Regional

Ansprechpartner Rheinland-Pfalz

Gebietsbeauftragter
Rheinland-Pfalz

Fred Blum

Seit 1971 betreibe ich aktiv Modellflug. Außer der Sportklasse Jetmodelle betreue ich auch das Gebiet Rheinland-Pfalz und leite das Jugendarbeitsteam. Fast 45 Jahre bin ich nun schon im DMFV. Meine große Leidenschaft sind Segler und Motormodelle, aber auch die DMFV-Jugendmodelle und natürlich Jets.

Straße & Hausnr.
Blumenweg 5
Ort
76879 Knittelsheim
Telefon
06348-919336
Mobil
0177-4244802
E-Mail
f.blum@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Hans-Jürgen Engler

Ich bin 1953 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Von Beruf bin ich Fachwirt im Bereich Telekommunikation, Bundesbeamter im Ruhestand. Meine Hobbys sind Modellflug, 3D-Druck, Motorradfahren und Computer. Seit 1999 bin ich Ehrenamtsträger im DMFV als Gebietsbeauftragter für Rheinland-Pfalz. Zeitweise war ich als Mitglied im Präsidium, Gutachterteam, Messeteam, Jugendarbeitsteam tätig. Ca. 30 Jahre war ich im Vorstand des Modell-Sport-Clubs Neuwied e.V. bis zu dessen Auflösung. Mitglied bin ich in den Vereinen: „Modell-Flug-Gruppe Koblenz e.V.“ und „Modell-Segelflieger Roßbach“ Mein Lieblingsflugmodell ist die Piper Super Cup 150, die bereits mein Vater „in echt“ geflogen hat. Im DMFV engagiere ich mich, da der Erhalt und die Unterstützung des Modellflugsports mir sehr am Herzen liegt und ich die Vereine entsprechend unterstützen möchte.

Straße & Hausnr.
Am Biegel 8
Ort
56567 Neuwied
Telefon
02631-58822
Mobil
0170-3465492
E-Mail
hj.engler@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 21.07.2016Gunar Hollmann

    Werksbesuch bei Vario Helicopter in Gräfendorf

    Werksbesuch bei Vario Helicopter in Gräfendorf
    Am 16.07.2016 war der DMFV aus dem Gebiet Bayern III in Gräfendorf zu Besuch bei Vario Helicopter. Wir wurden herzlich von Geschäftsführerin Kirsten Zodtner empfangen. Nach einer kurzen Darstellung der Geschichte rund um dieser, lange Jahre bestehenden RC Heli-Manufaktur, begann die Werksführung bis in alle Winkel der Firma. Nach eine Stärkung mit Getränken und Essen ...
  • 19.07.2016Ludger Klegraf

    NRW II: MdB Jens Spahn zu Besuch beim FMSC Steinfurt

    NRW II: MdB Jens Spahn zu Besuch beim FMSC Steinfurt
    Auch wenn die 100.000 Unterschriften bei der DMFV Petition ProModellflug erreicht sind, lassen die Vereine nicht nach, weiter für die Aktion Werbung zu machen. Die Vereine FMSC Steinfurt und FMC Rheine e.V. hatten in einer gemeinsamen Aktion den Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Steinfurt 1 / Borken 1, MdB Jenas Spahn eingeladen. Für den 15.07.2016 hatte Jens ...
  • 17.07.2016Andreas Wagner

    F-Schlepp Treffen im Oberes Weißtal / Politiker vor Ort

    F-Schlepp Treffen im Oberes Weißtal / Politiker vor Ort
    Am zweiten Juli Wochenende fand das 17. F-Schlepp Treffen und Flugplatzfest des Flugmodellsportclub Oberes Weißtal e.V. statt. Aus aktuellem Anlass hatte der Verein einige Politiker zur Veranstaltung eingeladen und entsprechend mit Informatioben zum Vorstoß von H. Dobrindt versorgt. Neben dem Ortsvorsteher H. Jürgen Keller und der Bürgermeisterin der Gesamtgemeinde Wilnsdorf, Frau Schuppler, waren auch die ...
  • 17.07.2016Andreas Wagner

    Wir begrüßen den MSFV Albatros Fröndenberg

    Wir begrüßen den MSFV Albatros Fröndenberg
    Im Frühjahr 2016 konnten wir den MSFV Albatros Fröndenberg im DMFV Willkommen heißen. Der Modellflugsportverein Albatros e.V. wurde 1968 von Dortmunder Modellfliegern gegründet. Die ca. 70 Mitglieder des Vereins betreiben einen schön gelegenen Modellflugplatz in der Nähe der Gemeinde Bausenhagen (Stadt Fröndenberg), In ca. 20 Autominuten vom östlichen Stadtrand Dortmunds ist er zu erreichen. Aufgrund ...
  • 13.07.2016Gunar Hollmann

    Gebietsversammlung Bayern III am 30.04.2016 in Gelchsheim

    Gebietsversammlung Bayern III am 30.04.2016 in Gelchsheim
    Am 30.04.2016  fand die Gebietsversammlung des Gebietes Bayern 3 in Gelchsheim (Bürgerstube)statt. Gunar Hollmann und Rayc Wulst, die Gebietsbeauftragten dieses mit mehr als 115 Vereinen  größten Gebietes, eröffnete die Versammlung und begrüßten die anwesenden Vereine. Nach der Genehmigung der Tagesordnung wurde der Gebietsbeauftragte R. Wulst erneut zum Gebietsbeauftragten wiedergewählt. Anschließend wurden die anstehenden Tagesordnungspunkte durchgesprochen ...