Im Gedenken

Auf dieser Seite gedenkt der Deutsche Modellflieger Verband e.V. all denen, die sich als Mitstreiter im DMFV und in den Vereinen um den Modellflug verdient gemacht haben oder die als Modellfliegerkollegen mit Herzblut unserem gemeinsamen Hobby nachgegangen sind.

Ihr habt uns nun für immer verlassen. Wir werden Euch stets in dankbarer Erinnerung behalten.

Im Gedenken
  • 29.04.2022Jan Schnare

    1. Vorsitzender des Modellflugclub Grimma, Frank Birke verstorben

    1. Vorsitzender des Modellflugclub Grimma, Frank Birke verstorben
  • 23.02.2022Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Ehemaliger DAeC-Präsident Wolfgang Müther verstorben

    Ehemaliger DAeC-Präsident Wolfgang Müther verstorben
    Der Deutsche Aero Club trauert um Wolfgang Müther, der am 18. Februar 2022 nach schwerer Krankheit verstarb. Müther war von November 2013 bis April 2019 DAeC-Präsident. Zuvor war er lange Jahre als Motor-Fluglehrer im Luftsportverband Schleswig-Holstein, sowie als Vositzender der Motorflugkommission und als DAeC-Vizepräsident tätig. Wolgang Müther galt als engagierter Luftsportler auf nationaler und internationaler ...
  • 21.02.2022Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Gail Halvorsen mit 101 gestorben

    Gail Halvorsen mit 101 gestorben
    Nach dem Krieg flog er als junger Pilot Lebensmittel und Kohle ins blockierte West-Berlin. Er war der Erste, der für die Kinder auch Süßigkeiten über der Stadt abwarf. Nun ist der "Rosinenbomber"-Pilot Gail Halvorsen in einem Krankenhaus in Utah im Kreis seiner Angehörigen gestorben. Das bestätigten der Direktor seiner Stiftung und eine Sprecherin des Alliiertenmuseums ...
  • 11.02.2022DMFV

    Modellflugpionier Peter Michel verstorben

    Modellflugpionier Peter Michel verstorben
    Nach langer, schwerer Krankheit ist am 8. Februar 2022 einer der letzten Pioniere des Modellflugs für immer von uns gegangen. Peter Michel, genannt „Airliner-König“, wurde 79 Jahre alt und hinterlässt seine Frau Ingeborg, seine Kinder und Enkelkinder. Die Modellflieger-Gemeinde nimmt Abschied von einem ihrer ganz großen Konstrukteure, der sich wie kein Zweiter mit ebenso großen ...
  • 29.12.2021Martin Niedens

    Trauer um Heinz Simon

    Trauer um Heinz Simon
    In der Pionierzeit des Modellflugs, in den 1960er und 70er Jahren, brachte Heinz Simon zum Fliegen, wovon andere nur träumen. Legendär waren seine pfeilschnellen Deltas und natürlich seine naturgetreue Me 163 Komet, mit der er 1972 Scale-Weltmeister wurde. Heinz Simon konstruierte und baute immer alles selbst. Und noch am vorletzten Tag seines Lebens flog er ...

Ihr möchtet eines verstorbenen Modellfliegerkollegen gedenken?
Sendet uns bitte Euren Beitrag an nachruf@dmfv.aero, gerne mit einem Foto des Verstorbenen.

Bitte formuliert Eure Texte pietätvoll und nehmt stets Rücksicht auf die Wünsche der Hinterbliebenen.