DMFV Jugend

Adventure-Days

DMFV Adventure-Days 2022

Für Jugendliche sind sie die ideale Gelegenheit, erste Erfahrungen in der Wettbewerbsfliegerei zu sammeln: die DMFV Adventure Days.

Sie waren ursprünglich als Ersatz für die ausgefallenen Jugendmeisterschaften aufgrund der Corona-Pandemie gedacht. Doch die Veranstaltungen, bei denen der Spaß am Hobby und das freundschaftliche Messen untereinander im Mittelpunkt stehen, begeisterten die jungen Teilnehmer. Aus diesem Grund geht es auch 2022 mit dem Wettbewerbsformat weiter.

Jugendliche Modellflieger bis 18 Jahre können an den Adventure-Days teilnehmen. Geplant ist, in jeder Region in Deutschland – Nord, Mitte, Süd, Ost und West – einen Adventure Day auszutragen. Die erste Veranstaltung findet am 25. Juni statt, die Anmeldung dazu und zu weiteren feststehenden Terminen findet man unter den untenstehenden Links.

Bei den Veranstaltungen stehen Spaß am Hobby und das freundschaftliche Messen untereinander, Teamaufgaben im Mittelpunkt.

Die Flugaufgaben sind so gestaltet, dass sie auch ohne Wettbewerbserfahrung gelöst werden können. Selbstverständlich wird aber auch das Fliegen den Anteil an den DMFV Adventure-Days einnehmen, den es verdient.

AdventureDays Logo
Spektrum Adventure Days
Jugend
  • 19.12.2022DMFV

    Ehrung für Modellflieger-Gemeinschaft Aspach e.V.

    Ehrung für Modellflieger-Gemeinschaft Aspach e.V.
    Am Samstag, 18. Dezember 2022, wurde die Jugendarbeit bei der Modellflieger-Gemeinschaft Aspach e.V. geehrt. Bereits seit vielen Jahren betreibt der Verein eine sehr erfolgreiche und lebendige Jugendförderung. Im Namen des DMFV übergaben Präsident Hans Schwägerl und Jürgen Lutz, Gebietsbeauftragter für Baden-Württemberg I, an alle Jugendlichen Softshell-Jacken mit DMFV-Logo – als Dank und gleichzeitige Ehrung für ...
  • 14.11.2022Jan Schnare

    KiKA Award 2022: Schüler entwickelt Drohne für medizinische Lieferungen

    KiKA Award 2022: Schüler entwickelt Drohne für medizinische Lieferungen
    Mit „Droneso.me!“ entwickelte Alexander ein Liefersystem auf Basis eines autonomen Quadrocopters. Die grundlegende Idee kam dabei von einer Ärztin aus seinem Bekanntenkreis, die immer wieder Schwierigkeiten aufgrund der langen Wartezeiten bei Proben-Kurieren hatte. Diese Engpässe möchte Alexander beheben und die Lieferungen durch den Einsatz von autonomen Drohnen kostengünstig optimieren. Der motivierte Schüler erarbeitete die theoretische ...
  • 10.11.2022Gerhard Wöbbeking

    Junior Simon qualifiziert fürs Nationalteam F1E

    Junior Simon qualifiziert fürs Nationalteam F1E
    Enkel des DMFV-Beauftragten Gerhard Wöbbeking tritt in Opas Fußstapfen. Simon Wehner (9) hat sich bei den letzten Wettbewerben der internationalen Freiflugklasse F1E Ende Oktober als Junior fürs deutsche Nationalteam qualifiziert. Voraussichtlich August 2023 fährt dieses zu den Weltmeisterschaften nach Rumänien (FAI). F1E-Modelle werden von Hängen aus mit der Hand gegen den Wind gestartet, und sollen ...
  • 10.11.2022Hans-Ulrich Hochgeschurz

    JUMP!-Mitgliederversammlung für Alle

    JUMP!-Mitgliederversammlung für Alle
    Junge Modellpiloten laden Modellflieger aller Altersklassen zu ihrer JHV ein. Am Samstag, 26. November, ist es soweit. JUMP! Junge Modellpiloten veranstalten ihre allererste Jahreshauptversammlung. Mitglied in JUMP! sind grundsätzlich alle DMFV-Mitglieder bis zum vollendeten 27. Lebensjahr. Wahlberechtigt sind dabei alle Teilnehmer zwischen 14 und 27. Das JUMP!-Gründungsteam hat sich aber dazu entschlossen, alle Modellflieger im ...