Rund ums fliegen

Recht & Wissen

Das musst du wissen

Auch Modellflugaktivitäten sind an Vorschriften gebunden, die von Piloten und Vereinen beachtet werden müssen. In unserem Bereich „Recht und Wissen“ kannst du dich entsprechend informieren.

Hier findest Du sowohl unsere für den Modellflug rechtlich und fachlich relevanten Themen, als auch den Bereich unseres Verbandsjustiziars mit seinen Kontaktdaten, aktuelle Nachrichten und ausführliche Rechtsbeiträge.

blank

Carl Sonnenschein

Carl Sonnenschein ist Rechtsanwalt und Verbandsjustiziar des DMFV. Er ist Spezialist für alle rechtlichen Fragen rund um den Modellflugsport. Er berät Verbandsmitglieder während seiner Sprechzeiten mittwochs und donnerstags jeweils von 14 bis 18 Uhr kostenlos telefonisch.

Verbandsjustiziar

Telefon
0228-9785056
E-Mail
c.sonnenschein@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Nachrichten und Rechtsbeiträge

Finde alle relevanten Beiträge zu rechtlichen Fragen rund ums Thema Modellflug. Solltest du eine konkrete Frage haben, kannst du nach Schlagworten suchen.

Schlagwortverzeichnis:

Suchergebnisse:

Registrierungspflicht für Modellflieger nach der neuen EU-Verordnung

Die neue EU Drohnenverordnung (EU) 2019/947, die auch für die Betreiber von Flugmodellen gilt, schreibt in Artikel 14 eine Registrierungspflicht vor. Artikel 14 dieser Verordnung lautet (auszugsweise): (1) Die Mitgliedstaaten errichten und pflegen Systeme zur genauen Registrierung von UAS-Betreibern und zulassungspflichtigen UAS, deren Betrieb ein Risiko für die Sicherheit und die Gefahrenabwehr, den Schutz der […]


Fliegen in der Kontrollzone

Regelmäßig werde ich anlässlich meiner DMFV-Telefonsprechstunde gefragt, ob und wie das Fliegen mit Flugmodellen im kontrollierten Luftraum, insbesondere in Kontrollzonen zulässig ist. Nach § 21 Absatz 1 Nr. 2 Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO) bedarf die Nutzung des kontrollierten Luftraums auch durch Flugmodelle einer Flugverkehrskontrollfreigabe der zuständigen Flugverkehrskontrollstelle. Ohne eine deartige Freigabe ist das Fliegen im kontrollierten Luftraum […]


Mitgliederversammlung online möglich?

Die Corona-Krise bereitet vielen Vereinen erhebliche Schwierigkeiten. Ein Problem besteht darin, dass aufgrund der Versammlungsverbote und Kontaktsperren die Abhaltung von Mitgliederversammlungen unmöglich ist. Geplante Versammlungen konnten nicht durchgeführt und mussten abgesagt oder verschoben werden. Dazu drei wissenswerte Punkte. 1. Zunächst stellte sich dabei die Frage, ob ein Vorstand, dessen Amtszeit abgelaufen war, überhaupt noch im […]


Erforderlich? Digital führbar? Fragen zum Flugbuch

Das Führen eines Modellflugbuches beziehungsweise Flugbuches oder Flugleiterbuches wird in jeder Aufstiegserlaubnis gefordert. In den Gemeinsamen Grundsätzen des Bundes und der Länder für die Erteilung von Erlaubnissen und die Zulassung von Ausnahmen zum Betrieb von Flugmodellen gemäß § 21a und § 21b Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)“ (NfL 1-1430-18) ist folgende Nebenbestimmung vorgesehen: „Es ist ein Modellflugbuch zu […]


Einladung zur Mitgliederversammlung per E-Mail

Vor einigen Jahren hatte ich im Modellflieger darauf hingewiesen, dass Vereinssatzungen, die die schriftliche Einladung zur Mitgliederversammlung ausschließlich vorsehen, keine Einladung per E-Mail zulassen. Um auch per E-Mail zur Mitgliederversammlung einladen zu dürfen, müssten Vereine ihre Satzung ändern, indem entweder ausdrücklich die Einladung per E-Mail erlaubt oder die Einladung „in Textform“ vorgeschrieben wird. Die Formulierung […]



1 2 13 14

Hier gehts zu den gesetzlichen Regeln für den Modellflugbetrieb in anderen Ländern:

GESETZLICHE REGELN