DMFV Sportklassen

Segelflug F5J

Thermik-Segelflug mit der Besonderheiten.

F5J-Modelle werden von einem Elektromotor auf Höhe gebracht. Man fliegt im direkten Vergleich mit anderen Piloten. Alle Modelle einer Gruppe starten, fliegen und landen gleichzeitig.

Die Flugaufgabe besteht darin, nach dem Start aus der Hand 10 Minuten zu fliegen und dann bei der Landung den Landepunkt möglichst genau zu treffen. Bewertet wird die Flugzeit, ob sich die Landung in einem Radius von einem Meter um den Landepunkt befindet und die Höhe, in der der Motor ausgeschaltet wurde.

Hierfür befindet sich in jedem F5J-Modell ein Logger. Bei den eingesetzten Modellen handelt es sich i.d.R. um Voll-GFK/CFK-Konstruktionen, die sich durch ausgefeilte Aerodynamik wie auch geringes Gewicht auszeichnen. Aber auch leichte Holzkonstruktionen sieht man immer wieder vereinzelt mitfliegen.

SR-jetmodelle.svg
Ansprechpartner Segelflug F5J

blank

Knut Bündgen

Straße & Hausnr.
Horstr. 4
Ort
46397 Bocholt
E-Mail
k.buendgen@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Segelflug F5J
  • 02.05.2021Knut Bündgen

    F5J ONLINE – Wettbewerbe in der Pandemie

    F5J ONLINE - Wettbewerbe in der Pandemie
    Leider ist ja das Wettbewerbsgeschehen aufgrund der aktuellen Pandemielage fast vollständig zum Erliegen gekommen. Für die Wettbewerbssparte F5J haben wir zumindest eine Alternative gefunden: die Online-Wettbewerbe. Wir nutzen hier die Wettbewerbssoftware "GliderScore" mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, um F5J-Piloten aus ganz Deutschland zumindest virtuell zusammen zu bringen. Ich darf vorausschicken; alle Piloten, die bisher mitgemacht haben ...
  • 27.04.2021Knut Bündgen

    F5J ONLINE – Wettbewerbe in der Pandemie

    F5J ONLINE - Wettbewerbe in der Pandemie
    Leider ist ja das Wettbewerbsgeschehen aufgrund der aktuellen Pandemielage fast vollständig zum Erliegen gekommen. Für die Wettbewerbssparte F5J haben wir zumindest eine Alternative gefunden: die Online-Wettbewerbe. Wir nutzen hier die Wettbewerbssoftware "GliderScore" mit seinen vielfältigen Möglichkeiten, um F5J-Piloten aus ganz Deutschland zumindest virtuell zusammen zu bringen. Ich darf vorausschicken; alle Piloten, die bisher mitgemacht haben ...
  • 27.08.2019DMFV

    Erste Weltmeisterschaft F5J in Trnava, Slowakei vom 11. – 17.08.2019

    Erste Weltmeisterschaft F5J in Trnava, Slowakei vom 11. – 17.08.2019
    In der Zeit vom 11. – 17.08.2019 fand in Trnava, Slowakei die erste Weltmeisterschaft F5J statt. Es waren 39 Nationen mit insgesamt 144 Piloten, davon 109 Senior – und 35 Juniorpiloten am Start. Unsere Deutsche Nationalmannschaft war mit 3 Senior- und mit 3 Juniorpiloten gemeldet. Am Sonntag, dem 11.08. wurden alle gemeldeten Modelle vom Veranstalter ...
  • 02.03.2018DMFV

    F5J-Mannschaft trainiert in Hessen – Zuschauer erwünscht!

    F5J-Mannschaft trainiert in Hessen - Zuschauer erwünscht!
    Die deutsche F5J-Nationalmannschaft für 2018 wird am 10. und 11. März in Babenhausen (Hessen) ein Training durchführen. Da es eines der Ziele der Mannschaft ist, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren, soll das Training für Interessierte geöffnet werden. Das Team freut sich über einen kleinen Obolus in Höhe von 20,- Euro. Das eingenommene Geld soll der Mannschaftskasse zur Verfügung stehen. Weitere ...
  • 16.02.2018DMFV

    F5J-Burgpokal 2018

    F5J-Burgpokal 2018
    Am 05. und 06. Mai 2018 findet beim Luftsportverein Brüggen-Schwalmtal der Burgpokal 2018 statt. Dabei handelt es sich um einen Teilwettbewerb des FAI-World Cup F5J 2018, einen Teilwettbewerb der CONTEST Eurotour F5J 2018 sowie ein Teilwettbewerb der Intertour F5J 2018. Die Wettbewerbsausschreibung gibt es hier: Ausschreibung   Alle wichtigen Informationen finden sich unter: www.burgpokal.com www.lsv-brueggen.de