Deutsche Meisterschaft F5J 2021

In am 21. September 2021

Am vergangenen Wochenende (18 und 19 September 2021) hat der Osnabrücker Verein DO-X auf seinem Gelände die Deutsche Meisterschaft F5J 2021 ausgerichtet.

Wie von diesem Verein schon von anderen Wettbewerben bekannt stellte der Verein den insgesamt 57 Piloten-innen, davon 7 Jugendliche, eine hervorragende Organisation sowie sehr gute Platzverhältnisse zu Verfügung.

Ein Wermutstropfen waren Probleme im Vorfeld bei der Anmeldung die jedoch weniger dem Verein zuzurechnen sind.

Auch die Corona-Vorschriften wurden waren hier kein Problem; alle Piloten konnten Impfung oder Test nachweisen.

Insgesamt konnten 7 Vorrunden, 2 Jugend-FlyOff’s und 3 Senioren FlyOff’s geflogen werden.

Bei durchgehend guten Wetterbedingungen waren die Vorrunden sehr spannend; die vorderen Platzierungen, die ja dann über die Teilnahme am FlyOff entscheiden, waren bis zur letzten Runde sehr eng beieinander.

Welche 4 Jugend-Piloten es ins Jugend FlyOff geschafft hatten und welche 7 Senior-Piloten es ins Senioren FlyOff geschafft hatten war für einige Piloten tatsächlich bis zum Ende der letzten Runde offen.

Für das Jugend FlyOff hatten sich qualifiziert:

Lukas Dietrich  blank

David Schütz

Leo Cotrim-Freundl

Cyrill Römer

 

Die hier gezeigte Reihenfolge war dann auch das Endergebniss, so daß wir Lukas Dietrich, einem sehr vielversprechenden Jugendpiloten, zur Deutschen Jugendmeisterschaft F5J gratulieren.

 

Für das Senioren FlyOff hatten sich qualifiziert:

Julian Benz                                                                 blank

Bernhard Klar

Andre Ziegler

Hans-Joachim Bosch

Thomas Rössner

Lukas Dietrich

Vlastimil Vostrel

 

Auch hier ist gezeigte Reihenfolge dann auch das Endergebniss, so daß wir Julian Benz zur Deutschen Meisterschaft F5J gratulieren.

 

Insgesamt eine sehr gelungene Veranstaltung mit der der Osnabrücker Verein DO X sich auch für die kommenden Jahre als Veranstalter sehr positiv empfehlen konnte.

 

Am Rande dieser Veranstaltung gab es erfreulicherweise Besuch von Vertretern des Braunschweiger Modellflugclubs FMK, die noch für dieses Jahr einen weiteren F5J Wettbewerb anbieten können. Termin ist noch offen, wird aber so gegen Ende Oktober sein.

 

Interessierte Piloten sollten daher die bekannten elektronischen Medien sowie die HP der Verbände beobachten.

 

Knut Bündgen

Sportreferent F5J des DMFV

 

Hier noch die Ergebnisse:

FlyOffSenioren DO X 2021FlyOffJugend DO X 2021Vorrunden DO X 2021