Regional

Ansprechpartner Baden-Württemberg III

Gebietsbeauftragter
Baden-Württemberg III

Klaus Burchard scaled e1704726558486

Klaus Burchard

Modellflug begann im Schrebergarten meiner Eltern. Von hier konnte ich den Segelflugzeugen zuschauen. Der kleine Uhu, gefolgt vom Passat, Kadett mit WAF 1 ccm Diesel, Topsy und viele Modellflugzeuge waren der Anfang meiner Modellfliegerei. 1974 war ich Gründungsmitglied der Breisgauer Modellflieger e.V. und 27 Jahre als 1. und 2. Vorsitzender bereicherten meine Freizeit, auch mit Familie. Scale und Semi-Scale Flugzeuge, wie Zlin 50, Cap 21, Bölkow 209 und viele mehr haben es mir angetan. Segler und einige Jet Modelle vervollständigten den Hangar. Viele Platzierungen bei der DM und den Teilwettbewerben des ESC mit dem legendären Fly Baby machten das schöne Hobby zum Sport fürs Alter, zusammen mit meiner lieben Frau. Man lernt bei dieser Gelegenheit Land- und Leute kennen und schätzen.

Straße & Hausnr.
Heinrich-von-Gayling-Weg 10A
Ort
79117 Freiburg im Breisgau
Mobil
0160 1565 542
E-Mail
k.burchard@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Süd
  • 02.09.2015Gunar Hollmann

    3 mal Vereinsjubiläum in Bayern III

    3 mal Vereinsjubiläum in Bayern III
    40 Jahre Modellsportclub Vohenstrauß Der Modellsportclub(MSC) feierte am Wochenende mit vielen Gästen den 40. Geburtstag. Dabei gab es auch Einblicke in das Wesen des Modellbauers. Der Modellsportclub würdigte bei der 40-Jahr-Feier die Männer der ersten Stunde. Sie sind die Pioniere des Modellbaus in Vohenstrauß. Außerdem standen auch Ehrungen für treue Mitglieder an. Vorsitzender Siegfried Schober ...
  • 12.08.2015DMFV

    Erster Multikopter-Workshop des DMFV

    Erster Multikopter-Workshop des DMFV
    Das Trendthema Multikopter ist in aller Munde. Aus diesem Grund bietet der DMFV am Samstag, den 10. Oktober 2015 auf dem Modellfluggelände des FMC Offenbach erstmals einen Multikopter-Workshop an. Dieser richtet sich an Piloten, die mit GPS-unterstützten Multikoptern Luftaufnahmen (Foto/Video) erstellen möchten. Ziel ist die Vermittlung von theoretischen Grundlagen, bezüglich gesetzlicher Vorschriften sowie technischer und ...
  • 11.08.2015Gerhard Balzarek

    Jubiläumsflugtag in St. Leon-Rot

    Jubiläumsflugtag in St. Leon-Rot
    Der MFSV e.V. St. Leon-Rot feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Die Gebietsbeauftragten des DMFV übergaben dem Verein zu diesem Anlaß eine Urkunde mit den besten Wünschen des Präsidiums. Auch ein Gründungsmitglied des Vereins wurde vom Vorstand für 40 Jahre Treue zum Verein geehrt. Das Foto zeigt den Vereinsvorstand, das Gründungsmitglied Manfred und die Gebietsbeauftragten.
  • 29.07.2015Ulrich Grube

    Motorkunstflugseminar 2015

    Motorkunstflugseminar 2015
    Ab dem 26.07.15 treffen sich wieder 11 junge Piloten aus ganz Deutschland in Elmshorn um ihre Fähigkeiten im klassischen Kunstflug (F3A) sowie dem beliebten 3D-Showkunstflug zu verfeinern. Nach der Anreise am Sonntag, einigen Platzrunden um das Fluggelände des Elmshorner-Modellbau-Club e.V. kennenzulernen, ging es ins Hotel um beim Abendessen das Schulungsprogramm der bevorstehenden Woche zu besprechen. ...
  • 27.07.2015Ludger Klegraf

    NRW II: Von der Jugendmeisterschaft bis zur Weltmeisterschaft!

    NRW II: Von der Jugendmeisterschaft bis zur Weltmeisterschaft!
    Für Andre Bracht vom Verein IKARUS Harsewinkel geht ein Traum in Erfüllung. Er hat eine Einladung erhalten, zusammen mit der deutschen Nationalmannschaft für F3A, an der FAI Weltmeisterschaft in Dübendorf in der Schweiz teilzunehmen. Die Weltmeisterschaft findet vom 06. – 16. August 2015 statt. An dieser Weltmeisterschaft sind 110 Starter aus 36 Nationen gemeldet. Wer ...