Regional

Ansprechpartner Rheinland-Pfalz

Gebietsbeauftragter
Rheinland-Pfalz

Fred Blum

Seit 1971 betreibe ich aktiv Modellflug. Außer der Sportklasse Jetmodelle betreue ich auch das Gebiet Rheinland-Pfalz und leite das Jugendarbeitsteam. Fast 45 Jahre bin ich nun schon im DMFV. Meine große Leidenschaft sind Segler und Motormodelle, aber auch die DMFV-Jugendmodelle und natürlich Jets.

Straße & Hausnr.
Blumenweg 5
Ort
76879 Knittelsheim
Telefon
06348-919336
Mobil
0177-4244802
E-Mail
f.blum@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Hans-Jürgen Engler

Ich bin 1953 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Von Beruf bin ich Fachwirt im Bereich Telekommunikation, Bundesbeamter im Ruhestand. Meine Hobbys sind Modellflug, 3D-Druck, Motorradfahren und Computer. Seit 1999 bin ich Ehrenamtsträger im DMFV als Gebietsbeauftragter für Rheinland-Pfalz. Zeitweise war ich als Mitglied im Präsidium, Gutachterteam, Messeteam, Jugendarbeitsteam tätig. Ca. 30 Jahre war ich im Vorstand des Modell-Sport-Clubs Neuwied e.V. bis zu dessen Auflösung. Mitglied bin ich in den Vereinen: „Modell-Flug-Gruppe Koblenz e.V.“ und „Modell-Segelflieger Roßbach“ Mein Lieblingsflugmodell ist die Piper Super Cup 150, die bereits mein Vater „in echt“ geflogen hat. Im DMFV engagiere ich mich, da der Erhalt und die Unterstützung des Modellflugsports mir sehr am Herzen liegt und ich die Vereine entsprechend unterstützen möchte.

Straße & Hausnr.
Am Biegel 8
Ort
56567 Neuwied
Telefon
02631-58822
Mobil
0170-3465492
E-Mail
hj.engler@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 11.03.2015DMFV

    Regionale Jugendmeisterschaft NRW III

    Regionale Jugendmeisterschaft NRW III
    Sehr geehrte Vereinsvorstände, liebe Modellsportlerinnen und Modellsportler, hiermit möchten wir Euch auf die regionale Jugendmeisterschaft des DMFV für das Gebiet NRW III aufmerksam machen. Diese findet in diesem Jahr am 09.05.14 auf dem sehr schönen Vereinsgelände des „Aeroclub Attendorn“ statt. Beginn des Wettbewerbs ist 10.00 Uhr. Weitere Infos unter http://www.aeroclub-attendorn.de/ oder bei dem Ansprechpartner des ...
  • 09.03.2015DMFV

    Regionale Jugendmeisterschaften in NRW I

    Regionale Jugendmeisterschaften in NRW I
    Die RC-Wettbewerbe der regionalen Jugendmeisterschaften des DMFV für das Vertretungsgebiet NRW I finden in diesem Jahr am Sonntag, den 28. Juni 2015 wieder bei der MFG Euskirchen-Zülpich e.V. statt. Beginn ist wie immer um 10:00Uhr. Der Freiflugwettbewerb findet am Sonntag, den23. August 2015 wieder auf den abgeernteten Feldern beim MFC Burgfalke e.V. Heimbach-Düren statt. Auch ...
  • 08.03.2015DMFV

    Erfolgreiches Vereinsrechtseminar 2015

    Erfolgreiches Vereinsrechtseminar 2015
    Am 07. März 2015 startete das dritte, gemeinsame Vereinsrechtseminar aller drei DMFV Vertretungsgebiete aus NRW. Bereits die “Interessen–Abfrage” in 2014 zeigte, dass eine hohe Nachfrage für ein weiteres Vereinsrechtseminar in ganz NRW bestand. Dies bestätigte sich dann auch nachdem die Gebietsbeauftragten die Einladung an ihre Vereine versandt hatten. Innerhalb kurzer Zeit war das Seminar mit ...
  • 08.03.2015DMFV

    1. Thüringer Indoor Treffen

    1. Thüringer Indoor Treffen
    Am 7.3.15 fand das erste thüringenweite Indoor-Treffen in der Dreifeldhalle Am Rosengarten in Sondershausen statt. Mehr als 20 Piloten und viele Gäste trafen sich zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Fliegen in der Halle. Und da wurde einiges geboten: ein fliegender Raumfahrer, ein Indoor-Modell (Extra) mit mehr als 2m Spannweite (mit dem der Pilot hervorragenden Kunstflug vorführte), ein ...
  • 07.03.2015DMFV

    Gemeinsames, erfolgreiches Vereinsrechtseminar der NRW Gebiete

    Gemeinsames, erfolgreiches Vereinsrechtseminar der NRW Gebiete
    Am 07. März 2015 sollte, nach 2 Jahren, das zweite gemeinsame Vereinsrechtseminar aller drei DMFV NRW Vertretungsgebiete stattfinden. Bereits die “Interessen – Abfrage” in 2014 zeigte, dass eine hohe Nachfrage bestand. Dies bestätigte sich dann auch nachdem die Gebietsbeauftragten die Einladung an ihre Vereine versandt hatten. Innerhalb kurzer Zeit war das Seminar mit 70 Teilnehmern ...