Regional

Ansprechpartner Rheinland-Pfalz

Gebietsbeauftragter
Rheinland-Pfalz

blank

Fred Blum

Seit 1971 betreibe ich aktiv Modellflug. Außer der Sportklasse Jetmodelle betreue ich auch das Gebiet Rheinland-Pfalz und leite das Jugendarbeitsteam. Fast 45 Jahre bin ich nun schon im DMFV. Meine große Leidenschaft sind Segler und Motormodelle, aber auch die DMFV-Jugendmodelle und natürlich Jets.

Straße & Hausnr.
Blumenweg 5
Ort
76879 Knittelsheim
Telefon
06348-919336
Mobil
0177-4244802
E-Mail
f.blum@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
blank

Hans-Jürgen Engler

Ich bin 1953 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Von Beruf bin ich Fachwirt im Bereich Telekommunikation, Bundesbeamter im Ruhestand. Meine Hobbys sind Modellflug, 3D-Druck, Motorradfahren und Computer. Seit 1999 bin ich Ehrenamtsträger im DMFV als Gebietsbeauftragter für Rheinland-Pfalz. Zeitweise war ich als Mitglied im Präsidium, Gutachterteam, Messeteam, Jugendarbeitsteam tätig. Ca. 30 Jahre war ich im Vorstand des Modell-Sport-Clubs Neuwied e.V. bis zu dessen Auflösung. Mitglied bin ich in den Vereinen: „Modell-Flug-Gruppe Koblenz e.V.“ und „Modell-Segelflieger Roßbach“ Mein Lieblingsflugmodell ist die Piper Super Cup 150, die bereits mein Vater „in echt“ geflogen hat. Im DMFV engagiere ich mich, da der Erhalt und die Unterstützung des Modellflugsports mir sehr am Herzen liegt und ich die Vereine entsprechend unterstützen möchte.

Straße & Hausnr.
Am Biegel 8
Ort
56567 Neuwied
Telefon
02631-58822
Mobil
0170-3465492
E-Mail
hj.engler@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 29.07.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    EU-Registrierungspflicht – en bloc oder individuell

    EU-Registrierungspflicht - en bloc oder individuell
    Gemäß Artikel 14 der DVO EU 2019/947 müssen sich alle Betreiber von unbemannten Flugsystemen – also auch von Flugmodellen – ab dem 1. Juli 2020 (Corona-bedingt verschoben auf den 1. Januar 2021) in einer europäischen Datenbank registrieren. Ohne Registrierung ist der Betrieb des Fluggerätes legal nicht mehr möglich (weder auf einem Modellflugplatz noch außerhalb). Die ...
  • 27.07.2020Jan Schnare

    Jugendmodellflugabzeichen erfolgreich bestanden

    Jugendmodellflugabzeichen erfolgreich bestanden
    Nach der Corona Zwangspause und einer Schlechtwetterperiode konnten am 12.07.2020 die Jugendlichen des FMC Albatros 1979 Sintfeld ihr Jugendmodellflugabzeichen in Bronze ablegen. Bei strahlendem Sonnenschein und unter Teilnahme von einigen Vereinsmitgliedern waren die Jugendlichen Leonard (5 Jahre), Mandus (11 Jahre) und Johannes (10 Jahre) zum Modellflugplatz gekommen und haben dort gezeigt, dass sie ihre Modelle ...
  • 17.07.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Leistung, Stabilität, Sicherheit

    Leistung, Stabilität, Sicherheit
    Der DMFV blickt auf eine fast 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Entstanden aus der Unzufriedenheit der Hobby-Modellpiloten, nur als zahlende Mitglieder im nationalen Aeroclub willkommen zu sein, wuchs die Idee einer eigenen Organisation von und für Modellflieger. Eine Idee, die im Jahr 1972 von anfänglich sieben Gründern in die Realität umgesetzt wurde. Heute sind im DMFV fast ...
  • 16.07.2020Norbert Heinz

    DMFV-Fallschirmspringer im ZDF-Fernsehgarten

    DMFV-Fallschirmspringer im ZDF-Fernsehgarten
    (Unser Team von links: Michelle Fritsch, Timo Eißmann, Uwe Türk, Roland Schuler, Thomas Boxdörfer, Dominik Winter, Laura Klaile, Timo Katemann, Alfred Rachner und Udo Straub) Einen tollen Auftritt legte am Sonntag, 12. Juli 2020, das Sportreferat Fallschirm im Flaggschiff des öffentlich-rechtlichen Fernsehens, dem „ZDF-Fernsehgarten“ hin. Unter Leitung des Sportreferenten Norbert Heinz wussten „Moderator“ Udo Straub ...
  • 06.05.2020Jens Schmelmer

    Sperrung von Modellfluggeländen bundesweit aufgehoben

    Sperrung von Modellfluggeländen bundesweit aufgehoben
    Bereits in der vergangenen Woche hatten die Regierungschefs von 9 der 16 Bundesländer den Weg für unsere Vereine frei gemacht, ihre Modellflugplätze wieder zu öffnen. Nun haben die Spitzen von Bund und Ländern am 6. Mai 2020 - unter der Vorgabe einer strikten Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus - auch bundesweit die schrittweise ...