Regional

Ansprechpartner Baden-Württemberg III

Gebietsbeauftragter
Baden-Württemberg III

Klaus Burchard scaled e1704726558486

Klaus Burchard

Modellflug begann im Schrebergarten meiner Eltern. Von hier konnte ich den Segelflugzeugen zuschauen. Der kleine Uhu, gefolgt vom Passat, Kadett mit WAF 1 ccm Diesel, Topsy und viele Modellflugzeuge waren der Anfang meiner Modellfliegerei. 1974 war ich Gründungsmitglied der Breisgauer Modellflieger e.V. und 27 Jahre als 1. und 2. Vorsitzender bereicherten meine Freizeit, auch mit Familie. Scale und Semi-Scale Flugzeuge, wie Zlin 50, Cap 21, Bölkow 209 und viele mehr haben es mir angetan. Segler und einige Jet Modelle vervollständigten den Hangar. Viele Platzierungen bei der DM und den Teilwettbewerben des ESC mit dem legendären Fly Baby machten das schöne Hobby zum Sport fürs Alter, zusammen mit meiner lieben Frau. Man lernt bei dieser Gelegenheit Land- und Leute kennen und schätzen.

Straße & Hausnr.
Heinrich-von-Gayling-Weg 10A
Ort
79117 Freiburg im Breisgau
Mobil
0160 1565 542
E-Mail
k.burchard@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Süd
  • 08.09.2020Jens Schmelmer

    Jugend-Modellflugabzeichen und Corona – Vier Tage auf der Ostalb

    Jugend-Modellflugabzeichen und Corona - Vier Tage auf der Ostalb
    Als wir zum ersten Mal vom dem neuen Jugend Modellflugabzeichen hörten, fanden wir, dass das eine tolle Idee sein. Da wollten wir als MfG Ostalb natürlich mit dabei sein. Durch Corona haben sich leider nun alle Bedingungen verändert. Um die Idee trotzdem umzusetzen, galt es also neue Wege zu gehen. Wir wollten absolute Neueinsteiger zum ...
  • 29.07.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    EU-Registrierungspflicht – en bloc oder individuell

    EU-Registrierungspflicht - en bloc oder individuell
    Gemäß Artikel 14 der DVO EU 2019/947 müssen sich alle Betreiber von unbemannten Flugsystemen – also auch von Flugmodellen – ab dem 1. Juli 2020 (Corona-bedingt verschoben auf den 1. Januar 2021) in einer europäischen Datenbank registrieren. Ohne Registrierung ist der Betrieb des Fluggerätes legal nicht mehr möglich (weder auf einem Modellflugplatz noch außerhalb). Die ...
  • 28.07.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Leistung, Stabilität, Sicherheit

    Leistung, Stabilität, Sicherheit
    Der DMFV blickt auf eine fast 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Entstanden aus der Unzufriedenheit der Hobby-Modellpiloten, nur als zahlende Mitglieder im nationalen Aeroclub willkommen zu sein, wuchs die Idee einer eigenen Organisation von und für Modellflieger. Eine Idee, die im Jahr 1972 von anfänglich sieben Gründern in die Realität umgesetzt wurde. Heute sind im DMFV fast ...
  • 06.05.2020Jens Schmelmer

    Sperrung von Modellfluggeländen bundesweit aufgehoben

    Sperrung von Modellfluggeländen bundesweit aufgehoben
    Bereits in der vergangenen Woche hatten die Regierungschefs von 9 der 16 Bundesländer den Weg für unsere Vereine frei gemacht, ihre Modellflugplätze wieder zu öffnen. Nun haben die Spitzen von Bund und Ländern am 6. Mai 2020 - unter der Vorgabe einer strikten Einhaltung der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus - auch bundesweit die schrittweise ...
  • 11.03.2020DMFV

    ABGESAGT: ROTOR live 2020 findet nicht statt

    ABGESAGT: ROTOR live 2020 findet nicht statt
    Aufgrund einer behördlichen Anordnung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus wird die ROTOR live 2020 abgesagt. Der Veranstalter bedauert die Absage, aber natürlich gehe die Gesundheit aller Beteiligten vor. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Geplant war die  Modellhelikopter-Messe für den 14. bis 15. März 2020 auf dem Gelände von Baden Racing in Iffezheim. Erwartet ...