Flugleiterschulung NRW III in Attendorn

In am 26. September 2022

Am 24. September 2022 fand eine gut besuchte Flugleiterschulung im DMFV Vertretungsgebiet NRW III statt. 27 Teilnehmer aus 13 Vereinen waren ins gut erreichbare Attendorn gereist, um sich im Höhlenrestaurant der Atta-Höhle über die Rechte und Pflichten als Flugleiter zu informieren. Obwohl die Schulung gut besucht war, hätten die Gebietsbeauftragen Rolf Dormann und Andreas Wagner gerne noch weitere Teilnehmer begrüßt. Dies speziell vor dem Hintergrund der geänderten Flugbetriebsordnung.

DMFV-Verbandsjustiziar Carl Sonnenschein führte, wie gewohnt, fundiert, verständlich und kurzweilig durch die Schulung. Jederzeit bestand die Möglichkeit zum Nachfragen, sodass auch rege diskutiert werden konnte.

Als Fazit bleibt sicher festzuhalten, dass alle Teilnehmer für ihre Vereine wissenswerte Informationen mitnehmen konnten, um den Flugbetrieb auf dem heimischen Fluggelände noch sicherer zu gestalten.

Andreas Wagner
Gebietsbeauftragter NRW III