Das Jahr 1999

In am 23. März 2012

5. bis 7. März 1999 ‘Faszination Modellbau’ in Sinsheim, über 43.000 Zuschauer.

15. bis 19. März 1999 Teilnahme von Manfred Rohrmeir, GB Bayern I, und Alfons Baldes, stv. GB Niedersachsen I, an einem Naturschutzwarte-Lehrgang in Oberhaching bei München. Ab jetzt hat der DMFV zwei ausgebildete Naturschutzwarte.

20. März 1999 Referentenfliegen beim MFC Rheinbach-Swisttal.

Frühjahr 1999 Punktrichter-Schulung für Semiscale Motormodelle, Scale und Semiscale Segler, Großmodelle und Jet-Modelle beim MC Albatros Vechta.

Seit April 1999 kann der DMFV-Mitgliedsausweis gegen eine Gebühr von 10,00 DM als DMFV-VIP-Card im Scheckkartenformat bezogen werden.

11. April 1999 DMFV-Flugleiter-Schulung NRW II in Warendorf.

17. April 1999 Jahreshauptversammlung in Königslutter, 146 Teilnehmer.

  • Präsidiumswahlen: Als neuer Schatzmeister wird Georg Gottwald gewählt, bestätigt werden als Fachbeiratsvorsitzender Winfried Ohlgart und als neuer Gebietsbeiratsvorsitzender Jürgen Ackermann.
  • Der Präsidiums-Antrag der Neufassung der Satzung wird einstimmig angenommen.
  • Auf der Abendveranstaltung erhalten Fritz Hofstede, ehemaliger Fachreferent Großmodelle, Fred Blum, stellvertretender Gebietsbeauftragter Rheinland-Pfalz, und Dieter Brendel, ehemaliger Gebietsbeauftragter Rheinland-Pfalz und Gebietsbeiratsvorsitzender, die goldene Ehrennadel.
  • Mauro Marmotti, langjähriger Fachreferent Jugend, Herbert Hoffmann, ehemaliger Schatzmeister, Achim Küffner, ehemaliger Fachreferent Motorsegler, und Peter Frings vom Gerling-Konzern werden mit Urkunde und DMFV-Uhr ausgezeichnet.
  • Stephan Völker wird die Leistungsnadel mit Diamant verliehen, Hans Lutz, Armin Lutz, Christian Kuhn und Bernd Vogt jeweils die goldene Leistungsnadel.
  • Die Gewinner des Europa Star Cup 1998, Fritz Eickhoff, Irmin Barnert und Lutz Hellers, werden geehrt.
  • Der ESC-Wanderpokal wird zum Gedenken an den im Herbst 1998 verstorbenen Fachreferenten in “Matze-Borm-Pokal” umbenannt.

21. bis 25. April 1999 ‘Intermodellbau ‘99′ in Dortmund, Bewertung des attraktivsten Modells, des Modells mit der besten Technik und des Modells mit dem besten Finish.

21. bis 25. April 1999 ’Aero’ Friedrichhafen.

25. April 1998 Meeting der interessierten Großmodell-Flieger im Rahmen der ‘Intermodellbau’ zur Vorstellung der neuen Wettbewerbs-Ausschreibung.

13. bis 16. Mai 1999 Großflugtag in Berlin-Schönhagen, eine Flug-Show mit Scale, Semiscale und nostalgischen Flugzeugen sowie einer Modellbau Informations- und Verkaufsausstellung. Es kommen zirka 30.000 Besucher, gut 100 Modelle sind für die Flug-Show gemeldet und doppelt so viele für die Ausstellung.

30. Juni 1999 Kündigung des Mieters im DMFV-Haus, die Etage kann nun ebenfalls vom DMFV genutzt und weiteres Personal für die Geschäftsstelle eingestellt werden.

17. bis 18. Juli 1999 Großmodell-Flugtag in Lehrte in Kooperation von DMFV und MBC Lehrte.

14. bis 22. August 1999 3. Weltmeisterschaft für Jet-Modelle in Zeltweg, Österreich.

DMFV-Team in der Expert Scale-Klasse Wolfgang Klühr, Patrick Reichstetter, Robert Sedlmeier, Thomas Singer, Stephan Völker, Thomas Gleißner (Ersatz); in der Scale-Klasse Andreas Scholl / Andreas Schleicher, Oliver Kirch / Ralf Ploenes, Ralf Stumpf / Herbert Stumpf (Ersatz); Mannschaftsführer ist Horst Lennerz.

Gesamtwertung Expert Scale:

1. Platz – Wolfgang Klühr
2. Platz – Stephan Völker
3. Platz – Patrick Reichstetter
5. Platz – Thomas Singer
11. Platz – Robert Sedlmeier

Baubewertung Expert Scale:

2. Platz – Robert Sedlmeier
3. Platz – Patrick Reichstetter
7. Platz – Thomas Singer
9. Platz – Wolfgang Klühr

Gesamtwertung Team Scale:

4. Platz – Ralf Ploenes / Oliver Kirch
5. Platz – Andreas Scholl / Andreas Schleicher

Nationenwertung:

1. Platz – Deutschland.

14. bis 21. August 1999 Drittes Jugendzeltlager in St. Peter-Ording.

11. September 1999 Teilnahme DMFV-Jugendlicher beim dritten internationalen Jugendvergleichsfliegen Deutschland – Holland – Belgien bei den Pampa Modellfighters in Belgien.

17. bis 19. September 1999 4. Hamburger Modellbau Tage.

8. bis 10. Oktober 1999 ‘Modell & Hobby’ Leipzig.

16. bis 17. Oktber 1999 DMFV-Jugendleiter-Seminar für Anfänger / Einsteiger in Neuss.

29. Oktober bis 1. November 1999 ‘Modellbau Süd’ in Stuttgart.

13. November 1999 6. DMFV-Flugleiter-Schulung für NRW in Neuss von Rechtsanwalt Alfred Kreutzberg.

13. November 1999 Auftritt des Fachreferenten RC-Fallschirmspringen Olaf Schneider in der Sendung “Wetten dass…”, Beteiligung an einer Wette.

Mitte November 1999 Jährliches Treffen des Internationalen Forums Fallschirmspringen (IFF) in der Geschäftsstelle in Bonn.

20. November 1999 DMFV-Vereinsrechts-Seminar in Neuss von Rechtsanwalt Alfred Kreutzberg.

Herbst 1999 “Jet-Modelle gehen neue Wege”. Der DMFV will Vereine mit Sicherheitsvorschlägen beim Betrieb von Turbinen unterstützen. In Bonn findet ein zweites Sicherheitsmeeting von IJMC in Zusammenarbeit mit dem DMFV statt. Fliegen mit Turbinen ist ohne Aufpreis versichert.

Ende 1999 Das 50.000ste Mitglied, Björn Silberhorn, gewinnt eine Reise nach Oshkosh, USA, für 2 Personen. Die Preisverleihung erfolgt auf der JHV 2000 in Berlin.

Während des Jahres 1999:

– In den Jahren ‘98/’99 werden mit dem TÜV Rheinland Untersuchungen über Schallemissionen, die von Modellfluggeländen ausgehen, durchgeführt. Die Ergebnisse bieten Hilfen für die Vereinfachung des Verfahrens zur Erlangung der Aufstiegserlaubnis.

In der 18. Bundesimmissionsschutzverordnung ist der Sportlärm geregelt, sie enthält eine Tabelle für die errechneten Immissionswerte.

– Die DMFV-Gutachter sind von den Luftfahrtbehörden allgemein anerkannt, sie besitzen inzwischen ein Ausbildungszertifikat durch den TÜV Rheinland.

– Erscheinen der Agenda 21, einer Vereinbarung der Luftsport- und Naturschutzverbände mit dem bayerischen Umweltministerium mit Grundsätzen zum Natur- und Umweltschutz, sie wird auch von anderen Bundesländern übernommen.

– Im Laufe des Jahres wird beim Bundesverkehrsministerium eine Anhebung der Gewichtsgrenze für zulassungsfreie Flugmodelle von 20 auf 25 kg beantragt
sowie die Delegierung für die Zulassung von Flugmodellen über 25 kg bis 150 kg.

– Durchführung einer umfangreichen Vereinsumfrage.

DMFV-Internetseite: Für fast alle Gebiete sind Homepages eingerichtet, die durch den jeweiligen Gebietsbeauftragten verwaltet werden. Eigene Internetseiten für jeden Fachbereich sind in Arbeit, es sollen auch mehr Informationen zu allen Belangen des Sportbereichs im Internet veröffentlicht werden.

– Der Modellflug im DAeC ist inzwischen als Sport anerkannt: “Die Gründe für die Entscheidung des DSB sind die internationale Anerkennung des Modellflugsports durch die FAI sowie die besondere Bedeutung des Modellflugs für die Nachwuchsförderung und Heranführung von Personen unter 14 Jahren an den bemannten Segelflug”.

– Bei der F3D-Weltmeisterschaft (Pylonrennen) in Schweden wird die deutsche Mannschaft unter Manfred Pick Vizeweltmeister.

Ende 1999 50.526 Mitglieder, 1.095 Vereine

DMFV-Wettbewerbe und –Meisterschaften 1999
Regionale Jugendmeisterschaften

25. April 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Sachsen-Anhalt beim MFC Gardelegen
8. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft NRW III beim MFC Werne
9. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft NRW I bei der SFG Jülich
9. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Hessen II bei der MFG Großalmerode
15. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern IV beim MBC Wasserburg/Inn
16. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft NRW II beim MFC Marbeck
23. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Niedersachsen I beim FuSMB Sande
23. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Hessen I beim MFC Langen
30. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Nord bei der MSG Möwe Stockelsdorf
30. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Niedersachsen II beim MBC Albatros Celle
30. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Brandenburg bei der FGG Berlin in Berlin-Marwitz
30. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Rheinland-Pfalz und Saarland beim FMC Offenbach
30. Mai 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern II beim MFV Arnstorf-Weilnach
12. Juni 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern III beim MSC Röttingen
19. Juni 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern I beim MSV Schwabmünchen
27. Juni 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Thüringen beim FSV Otto Lilienthal, Bad Langensalza
11. Juli 1999 Regionale Jugendmeisterschaft Baden-Württemberg I und II bei der MFG Bremgarten

 

Wettbewerbe und Meisterschaften des DMFV

1. bis 2. Mai 1999 1. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim MSC Haselünne
7. bis 9. Mai 1999 Internationale Deutsche Meisterschaft Jet-Flugmodelle Scale (Expert und Team) und Sport (Gasturbinen und Impeller) beim DJK Karbach
8. bis 9. Mai 1999 Vorausscheidung Süd zur Deutschen Meisterschaft Segelflug F3B bei der MFG Dornhan
15. Mai 1999 Elektroflug Jedermann und Dauerflug beim MC Menzelen
4. bis 6. Juni 1999 Deutsche Meisterschaft Seglerschlepp beim DJK-VMC Grenzflieger Vreden
5. bis 6. Juni 1999 Segelflug F3J Süd bei den MFF Bitz
6. Juni 1999 Segelflug F3J beim LSV Michelsberg
12. bis 13. Juni 1999 2. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim Osnabrücker MSC Do-X 3
12. bis 13. Juni 1999 Vorausscheidung Nord zur Deutschen Meisterschaft Segelflug F3B bei der MFG Eversberg
12. bis 13. Juni 1999 European Acro Cup Teilwettbewerb beim MBV The Firebirds Albstadt
12. bis 13. Juni 1999 1. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Motorkunstflug beim MFC Scherfede/Westfalen
12. bis 13. Juni 1999 Seminarlauf Deutsche Meisterschaft Hubschrauber FAI beim MFC Grenzland-Nettetal
19. bis 20. Juni 1999 Robbe / DMFV Helicopter Newcomer Cup beim MFC Dietzenbach
26. bis 27. Juni 1999 Deutsche Meisterschaft Hubschrauber FAI beim MFK Münster
26. bis 27. Juni 1999 Erstes Internationales Jet-Meeting des DMFV beim MFC Großbergfalken Walsdorf
10. bis 11. Juli 1999 2. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Motorkunstflug beim MFC Tarp
17. Juli 1999 Elektroflug Jedermann beim MSV Langenau
18. Juli 1999 Elektroflug Dauerflug beim MSV Langenau
23. bis 25. Juli 1999 Erstes internationales DMFV Segelflug-Meeting beim MFSV Hermersberg
24. bis 25. Juli 1999 3. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim FLW Lieserfalken, Wittlich
21. bis 22. August 1999 3. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Motorkunstflug beim FSV Dreieich
27. bis 29. August 1999 Deutsche Meisterschaft Großflugmodelle beim MSC Condor Birkenfeld
27. bis 29. August 1999 Deutsche Meisterschaft Acro Segelflug bei der IMS Bad Neustadt/Saale
28. bis 29. August 1999 4. Lauf und Endlauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim MFC Leipzig Süd
28. bis 29. August 1999 Internationaler Semiscale Hubschrauber-Wettbewerb beim FMC Offenbach
28. bis 29. August 1999 RC-Rallye beim MSC Haselünne
3. bis 5. September 1999 Internationale Deutsche Meisterschaft Semiscale Motormodelle beim MSV Condor Göttingen
3. bis 5. September 1999 Internationale Deutsche Meisterschaft RC-Fallschirmspringen beim NLV Saarmund, Berlin
3. bis 5. September 1999 Deutsche Meisterschaft Großsegelflugmodelle bei der LSG Bietigheim-Löschgau
4. bis 5. September 1999 Deutsche Meisterschaft Segelflug F3B beim MSV Schwabmünchen
4. bis 5. September 1999 Deutsche Jugendmeisterschaft bei der MFG Goldener Grund Hünfelden-Kirberg
10. bis 12. Sept. 1999 4. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Motorkunstflug beim MFSV Hermersberg
17. bis 19. Sept. 1999 Internationale Deutsche Meisterschaft Semiscale und Scale Segelflugmodelle beim MFV Hürtgenwald
17. bis 19. Sept. 1999 Semiscale Segelflug Einsteiger-Wettbewerb beim MFV Hürtgenwald
18. bis 19. Sept. 1999 Deutsche Meisterschaft vorbildähnliche Motorsegler bei den MF Munster Cumulus
18. bis 19. Sept. 1999 Hubschrauber Helifanten-Cup 180+ beim MFC Coburg
18. bis 19. Sept. 1999 European Acro Cup Teilwettbewerb beim MFC Rheinbach-Swisttal
25. September 1999 Elektroflug F5B / 10 Zellen bei der FMG Warendorf

 

E.S.C.-Termine

1998 Frankreich, Saint Remy
F4C und F4C-X
16. bis 17. Mai 1998 Schweiz, Frauenfeld
Oldtimer bis Baujahr 1968
22. bis 24. Mai 1998 Deutschland, Windelsbach
Oldtimer bis Baujahr 1968
30. bis 31. Mai 1998 Niederlande, Oss
Dutch Open Semiscale
12. bis 14. Juni 1998 Deutschland, Havelberg
F4C und F4C-X
19. bis 21. Juni 1998 Polen, Czetoschowa
F4C und F4C-X
20. bis 21. Juni 1998 Deutschland, München
F4C und Large Scale
27. bis 28. Juni 1998 Tsch. Republik, Mlada Boleslav
F4C und F4C-X
3. bis 5. Juli 1998 Polen, Torun
Int. F4C und F4C-X
1998 Niederlande, Eibergen
F4C und F4C-X
10. bis 12. Juli 1998 Österreich, Gnas
F4C und F4C-X
18. bis 19. Juli 1998 Tschechische Republik, Horovice
F4C- und F4C-X
1. bis 2. August 1998 Großbritannien, Woodvale
F4C und Large Scale
15. bis 16. August 1998 Schweiz, Interlaken
Semiscale
21. bis 23. August 1998 Österreich, Zistersdorf
F4C und F4C-X
4. bis 6. Sept. 1998 Belgien, Büllingen
F4C und F4C-X
11. bis 13. Sept. 1998 Deutschland, Bad Wörishofen
26. Int. Dt. Meisterschaft Semiscale Motormodelle

 

internationale Termine

1999 Weltmeisterschaft F3D-Pylon-Racing in Schweden
das deutsche Team wird Mannschafts-Vizeweltmeister
14. bis 22. August 1999 3. Weltmeisterschaft für Jet-Modelle in Zeltweg, Österreich

 

E.S.C.-Termine

8. bis 9. Mai 1999 Schweiz, Frauenfeld
Oldtimer bis Baujahr 1969
14. bis 16. Mai 1999 Deutschland, Windelsbach
Oldtimer bis Baujahr 1969
22. bis 24. Mai 1999 Niederlande, Oss
Dutch Open Semiscale
11. bis 13. Juni 1999 Deutschland, Havelberg
F4C und F4C-X
19. bis 20. Juni 1999 Deutschland, München
”Münchener Kindl”
19. bis 20. Juni 1999 Polen, Czetoschowa
F4C und F4C-X
26. bis 27. Juni 1999 D., Villingen-Schwenningen
F4C und F4C-X
26. bis 27. Juni 1999 Tsch. Republik, Mlada Boleslav
F4C und F4C-X
2. bis 4. Juli 1999 Niederlande, Eibergen
F4C und F4C-X
2. bis 4. Juli 1999 Polen, Ostrów Wielkopolski
F4C und F4C-X
9. bis 11. Juli 1999 Österreich, Gnas
F4C und F4C-X
10. bis 11. Juli 1999 Belgien, Büllingen
F4C und F4C-X
17. bis 18. Juli 1999 Tsch. Republik, Horovice
F4C und F4C-X
7. bis 8. August 1999 Großbritannien, Woodvale
F4C und Large Scale
7. August 1999 Schweiz, Interlaken
Semiscale
3. bis 5. Sept. 1999 Deutschland, Göttingen
27. Int. Dt. Meisterschaft Semiscale Motormodelle
10. bis 12. Sept. 1999 Deutschland, Bad Wörishofen
Semiscale Cup
Polen, Torun
Int. F4C und F4C-X

 

European Acro Cup-Termine

12. bis 13. Juni 1999 Deutschland, Albstadt
3. bis 4. Juli 1999 Frankreich, Romilly
31. Juli bis 1. Aug. 1999 Tschechien, Krnov
4. bis 5. Sept. 1999 Österreich, Linz
18. bis 19. Sept. 1999 Deutschland, Rheinbach