Das Jahr 1996

In am 23. März 2012

Ab 1. Januar 1996 Kostenloser Abschluss von Veranstalter-Haftpflicht-Versicherungen für Mitgliedsvereine des DMFV möglich, die Ausstellungsversicherungen bleiben kostenpflichtig.

1. Januar 1996 Rücktritt Albin Kiermaiers als Geschäftsführer der DMFV Service GmbH.

9. bis 10. März 1996 ‘Faszination Modellbau’ in Sinsheim. Im Rahmen dieser Messe wird von Verbänden, Vereinen und Industrie festgestellt, dass verstärkte Nachwuchsförderung im Bereich Modellbau erforderlich ist. Neben der Forcierung der Jugendarbeit in den Vereinen soll auch die Schule stärker eingebunden werden. Zu diesem Zweck wird ein Pilotprojekt “Modellbau + Schule + Verein” ins Leben gerufen, dass dazu beitragen soll, den Modellbau spannend und lehrreich in den Schulunterricht zu integrieren. Das Baden-Württembergische Kultusministerium fördert die Kooperation zwischen Schule und Verein finanziell. Der DMFV bietet mit seinem Verbandsorgan ‘Der Modellflieger’ allen Interessierten unter dem Titel “Jugendarbeit im DFMV” ein Forum, um Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke auszutauschen.

16. März 1996 Jahreshauptversammlung in Lübeck, 189 Teilnehmer:

  • Als Schatzmeister wird Herbert Hofmann wieder gewählt. Winfried Ohlgart wird als Fachbeiratsvorsitzender bestätigt.
  • Jörg Weyhmüller erhält für seinen besonderen Einsatz bei der Jet-WM die goldene Ehrennadel, Manfred Pick wird die goldene Ehrennadel für seine Verdienste um den Pylon-Sport verliehen.
  • Mark Katemann sowie Harald Seitz bekommen die goldene Leistungsnadel.
    Die Pokale für den 1. bis 3. Platz European Star Cup werden an Jan Hermkens, Niederlande, Robert Otte, Deutschland, und Marek Dabrowski, Polen, verliehen.
  • Ab dem 01.01.97 gibt es eine Beitragsreduzierung für Schwerbehinderte.

27. bis 31. März 1996‘Intermodellbau ‘96′ in Dortmund.

1. April 1996 Neuer Leiter der Service GmbH wird Gero Dumrath. Die DMFV Service GmbH wird im Haus in Bonn untergebracht.

April 1996 DMFV-Fotowettbewerb zum Thema “Modellfug im Einklang mit der Natur”, die schönsten Fotos werden prämiert und sollen im für 1997 geplanten DMFV-Wandkalender Verwendung finden.

20. bis 21. April 1996 Jugendleiter-Seminar bei der IMS Bad Neustadt.

3. Mai 1996 Rücktritt des Präsidenten Albin Kiermaier mit sofortiger Wirkung. Bis zur Neuwahl auf der JHV 1997 führt der Vizepräsident, Hans Schwägerl, die Amtsgeschäfte weiter, als Ersatzmitglied wird der stellvertretende Gebietsbeauftragte Rheinland-Pfalz, Fred Blum, ins Präsidium berufen.

26. Juni 1996 Öffentliche Anhörung zum 2. Referentenentwurf zur Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit für die beteiligten Verbände, Institutionen und Interessengemeinschaften. Der DMFV als Vertreter der Modellflugsportler äußert seine Kritik und fordert einige Änderungen. Zum Beispiel, dass die Natur nicht um ihrer selbst willen zu schützen sei, sondern dass sie “als Lebensgrundlage des Menschen und als schützenswertes Gut für kommende Generationen erhalten werden soll.” Der DMFV fordert außerdem, dass neben den Naturschutzverbänden auch Vertreter von Sportverbänden sowie der freizeit- und erholungssuchenden Bürger in notwendige Entscheidungsprozesse mit einbezogen werden. Die DMFV-Mitglieder werden gebeten, dazu beizutragen, diesen Forderungen Gehör zu verschaffen. Sie werden dazu aufgerufen, sich an ihre Landtags- bzw. Bundestagsabgeordneten zu wenden und sie “zu bitten, für die Erhaltung von Sport, Erholung und Freizeit als ein wesentliches gesellschaftspolitisches Element im Bundestag zu votieren und sich auch in dieser Hinsicht in den Fachausschüssen für die Erhaltung des Modellflugsports im Außenbereich einzusetzen” und sich an einer Postkartenaktion an das Ministerium zu beteiligen.

Juli 1996 Zusammen mit der Zeitschrift FMT erste Postkartenaktion bezüglich der Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes. Als Reaktion erklärt das Umweltministerium, dass der Gesetzentwurf keinerlei Einschränkungen des Modellflugsports vorsieht und dass eine naturschonende sportliche Betätigung möglich ist.

Sommer 1996 Probleme mit der Endfassung “Entwurf des Schlußberichtes Luftsport im Biosphärenreservat Rhön” (Zusammenarbeit mit dem DAeC).

Sommer 1996 Beteiligung des DMFV an der Kinder-Ferien-Party in der Dortmunder Westfalenhalle. Während der zwei Wochen dauernden Veranstaltung, jeweils montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, werden mit etwa 300 Kindern täglich Wurfgleiter gebaut und geflogen. Jeden Tag um 14.00 Uhr findet ein Flugwettbewerb statt, bei dem es kleine Preise zu gewinnen gibt.

21. bis 22. September 1996 Referentenfliegen in Niedereschbach.

1996 Stellungnahme des DMFV und Postkartenaktion in der FMT zur Anhörung des Entwurfs zur Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes.

1996 Probleme mit dem Umweltforum Bayern mit Arbeitskreis UAK Luftsport.

17. bis 20. Oktober 1996 Teilnahme an der Messe ‘Modell & Hobby’ in Leipzig.

19. Oktober 1996 In Verbindung mit der Messe Informationsveranstaltung des DMFV für alle Vereine der neuen Bundesländer.

2. November 1996 Gutachter-Seminar in Meckenheim.

7. bis 10. November 1996 ‘Modellbau Süd’ in Stuttgart.

November 1996 Besprechung zur Gründung der neuen Wettbewerbsklasse Akro Cup für Semiscale Kunstflugsegler in Oberroden/Frankfurt.

Während des Jahres 1996:

– Erstmals Deutsche Meisterschaft für Großsegelflugmodelle.

– Einführung der Jedermann-Segelflug-Wettbewerben (F3J) auf Gebietsebene.

Ende 1996 46.379 Mitglieder, 997 Vereine.

DMFV-Wettbewerbe und –Meisterschaften 1996
Regionale Jugendmeisterschaften

28. April 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Sachsen-Anhalt beim MFC Otto Lilienthal in Havelberg
28. April 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Hessen II beim MFC Hohenroda
28. April 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Sachsen beim MFC Grimma
5. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Niedersachsen I beim Emder MBC
5. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Hessen I beim MFC Langen
5. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Rheinland-Pfalz und Saarland beim FMC Offenbach
12. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft NRW I bei der MFG Eudenbach
16. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Brandenburg I und II bei der FGG Berlin in Berlin-Marwitz
18. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern IV beim MFC Rosenheim
19. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft NRW III beim MFC Werne
19. Mai 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern II beim MFV Arnstorf-Weilnbach
2. Juni 1996 Regionale Jugendmeisterschaft NRW II beim MFC Marbeck
9. Juni 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Nord bei der MSG Möwe Stockelsdorf
9. Juni 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Niedersachsen II beim MFC Hannoverv
16. Juni 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Baden-Württemberg II beim MFC Ikarus Altheim
23. Juni 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Baden-Württemberg I bei der MFG Altshausen
6. Juli 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern III bei der MLG Weißdorf
13. Juli 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Bayern I beim MSV Schwabmünchen
14. Juli 1996 Regionale Jugendmeisterschaft Thüringen beim MFC Gera

 

Wettbewerbe und Meisterschaften des DMFV

27. bis 28. April 1996 Vorlauf Süd zur Internationalen Deutschen Meisterschaft Hubschrauber beim MSC Röttingen
4. bis 5. Mai 1996 1. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim MSC Haselünne
11. bis 12. Mai 1996 F3J Segelflugwettbewerb Nord beim MSC Buschpiloten Melle
18. bis 19. Mai 1996 Vorausscheidung Nord zur Deutschen Meisterschaft Segelflug beim MFC Bergfalke Schlangen
24. bis 25. Mai 1996 Internationale Deutsche Meisterschaft Jet-Flugmodelle beim MSC Condor Birkenfeld
1. bis 2. Juni 1996 Vorlauf Nord zur Internationalen Deutschen Meisterschaft Hubschrauber beim MFC Bergfalke Schlangen
1. bis 2. Juni 1996 Vorausscheidung Mitte zur Deutschen Meisterschaft Segelflug beim MFC Hildburghausen
15. bis 16. Juni 1996 Vorausscheidung Süd zur Deutschen Meisterschaft Segelflug bei der MFG Altshausen
15. bis 16. Juni 1996 1. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Kunstflug bei der MBG Veckerhagen
15. bis 16. Juni 1996 Großsegelflugmodell-Wettbewerb beim MSV Schwabmünchen
16. Juni 1996 F3J Segelflugwettbewerb Rheinland-Pfalz beim MFC Pellenz Miesenheim
22. bis 23. Juni 1996 F3J Segelflugwettbewerb Hessen beim MFC Simmersbach
22. bis 23. Juni 1996 Endlauf zur Internationalen Deutsche Meisterschaft Hubschrauber beim MFK Münster
29. bis 30. Juni 1996 2. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Kunstflug bei Ikarus Harsewinkel
29. bis 30. Juni 1996 Deutsche Meisterschaft vorbildähnliche Großsegelflugmodelle und Großsegelflugmodelle beim SFC Hirzenhain
13. bis 14. Juli 1996 2. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim FMV Lieserfalken in Wittlich
20. bis 21. Juli 1996 Deutsche Meisterschaft Großflugmodelle beim LSV Erbach
3. bis 4. August 1996 3. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Kunstflug beim MFV Markgräfler Land
17. bis 18. August 1996 Internationaler Semiscale Hubschrauber-Wettbewerb beim FMC Offenbach
17. bis 18. August 1996 Deutsche Meisterschaft RC-Fallschirmspringen beim MFV Gera
24. bis 25. August 1996 4. Teilwettbewerb zur Deutsche Meisterschaft Kunstflug bei der MFG Goldener Grund in Hünfelden-Kirberg
24. bis 25. August 1996 RC-Rallye beim MSC Haselünne
25. August 1996 F3J Segelflugwettbewerb Brandenburg beim NLV Berlin Saarmund
30. Aug. bis 1. Sept. 1996 Ausscheidungs-Wettbewerb für die Jet-Weltmeisterschaft 1997 beim MFV Markgräfler Land
30. Aug. bis 1. Sept. 1996 Deutsche Meisterschaft Seglerschlepp beim FMC Kinzigtal
31. Aug. bis 1. Sept. 1996 3. Lauf zur Deutschen Meisterschaft Pylon-Racing beim MFC Leipzig Süd
31. Aug. bis 1. Sept. 1996 F3J Segelflugwettbewerb Baden-Württemberg bei der MFG Aldingen
7. bis 8. Sept. 1996 Deutsche Jugendmeisterschaft beim MFV Condor Lüdertal
13. bis 15. Sept. 1996 Internationale Deutsche Meisterschaft Semiscale Motormodelle beim MFC Bad Wörishofen
13. bis 15. Sept. 1996 Internationale Deutsche Meisterschaft Semiscale und Scale Segelflugmodelle beim MSC Röttingen
14. bis 15. Sept. 1996 Deutsche Meisterschaft Segelflug F3B beim MSC Plettenberg
14. bis 15. Sept. 1996 European Akro Cup beim MFC Hameln-Lachem
14. bis 15. Sept. 1996 Internationaler Jugendwettbewerb beim MSV Rülzheim
28. bis 29. Sept. 1996 Deutsche Meisterschaft Motorsegler beim MFC Kusterdingen
5. bis 6. Oktober 1996 Zweiter European Acro Cup beim MFC Hameln-Lachem

 

E.S.C.-Termine

11. bis 12. Mai 1996 Schweiz, Frauenfeld
Oldtimer bis Baujahr 1966
17. bis 19. Mai 1996 Deutschland, Windelsbach
Oldtimer bis Baujahr 1966
18. bis 19. Mai 1996 San Marino, Borgo
F4C und F4C-X
24. bis 26. Mai 1996 Niederlande, Oss
Dutch Open Semiscale
8. bis 9. Juni 1996 Deutschland, Havelberg
F4C und F4C-X
7. bis 9. Juni 1996 Italien, Villesse Gorizia
F4C und F4C-X
15. bis 16. Juni 1996 Polen, Czetoschowa
F4C und F4C-X
22. bis 23. Juni 1996 Deutschland, München
“Münchener Kindl”
22. bis 23. Juni 1996 Tsch. Republik, Mlada Boleslav
F4C und F4C-X
28. bis 30. Juni 1996 Niederlande, Eibergen
F4C und F4C-X
6. bis 7. Juli 1996 Polen, Torun
Int. F4C und F4C-X
12. bis 14. Juli 1996 Österreich, Gnas
F4C und F4C-X
20. bis 21. Juli 1996 Tschechische Republik, Horovice
F4C- und F4C-X
3. bis 4. August 1996 Großbritannien, Woodvale
F4C und Large Scale
23. bis 25. August 1996 Österreich, Zistersdorf
F4C und F4C-X
1996 Italien, Mailand
F4C und F4C-X
13. bis 15. Sept. 1996 Deutschland, Bad Wörishofen
Int. Deutsche Meisterschaft Semiscale Motormodelle

 

European Acro Cup-Termine

Juni 1996 Schweiz, Gäu Oberbuchsiten
6. bis 7. Juli 1996 Frankreich, Romilly
27. bis 28. Juli 1996 England, Elvington
17. bis 18. August 1996 Österreich, Gnas
1996 Schweiz, Courtelary
14. bis 15. Sept. 1996 Deutschland, Hameln