Kategorie: Allgemein

Beiträge aus dieser Kategorie
  • 12.01.2021Christoph Bremer

    Einschätzung zum Referentenentwurf des BMVI

    Der Teufel steckt im Detail Licht und Schatten im Referentenentwurf des BMVI Kurz vor Weihnachten übermittelte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Referentenentwurf für eine neue, den europäischen Vorgaben für den Betrieb unbemannter Luftfahrzeuge anzupassende Luftverkehrsgesetzgebung an den DMFV und andere beteiligte Verbände. So weit, so normal. Alles andere als gewöhnlich war […]

  • 05.01.2021Jens Schmelmer

    Drohnenverordnung in Kraft – Auswirkungen auf den Modellflug?

    Das neue EU-Luftrecht ist ab 31.12.2020 grundsätzlich für alle UAV-Betreiber zur Anwendung gekommen. Für Mitglieder der Verbände DAeC und DMFV gilt allerdings eine Ausnahme. Per 31.12.2020 ergeben sich für sie keine Änderungen. Für Verbandsmitglieder wird das neue EU-Luftrecht voraussichtlich erst ab dem 01.01.2023 maßgeblich werden. Art. 21 Abs. 3 DVO (EU) 2019/947 bestimmt für Modellflieger: [...]
  • 21.12.2020DMFV

    EU-Registrierungspflicht vorübergehend ausgesetzt

    LBA führt technische und administrative Gründe an Das Luftfahrtbundesamt (LBA) hat die eigentlich ab dem 31.12.2020 geltende Registrierungspflicht für alle Betreiber von unbemannten Luftfahrzeugen (wie Modellflugzeuge und Drohnen) für vier Monate ausgesetzt. Das bedeutet, dass auch ohne Registrierungsnummer weiterhin geflogen werden darf. Bis zum 30. April 2021 reicht das bislang übliche Schild am Modell mit [...]
  • 18.12.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Abschied von Herbert Hofmann

    Langjähriger Schatzmeister des DMFV verstorben Zum Ende des Jahres erreicht uns eine traurige Nachricht. Mit Herbert Hofmann ist ein weiteres, verdientes Mitglied des DMFV Anfang Dezember im Alter von 80 Jahren von uns gegangen. Hofmann war von 1987 bis 1992 Kassenprüfer des DMFV, ehe ihn die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung in Hameln am 13.03.1993 zum Schatzmeister [...]
  • 17.12.2020Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Bund und Länder verkünden verschärften Lockdown

    Am Sonntag, 13. Dezember, haben sich die Regierungsvertreter von Bund und Ländern einvernehmlich auf einen zweiten Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie verständigt. Während sich in den meisten Bundesländern die Regelungen zur Benutzung von Vereinsgeländen für den Individualsport nicht verändert haben, wurde in folgenden Bundesländer die Schließung von Sportstätten verfügt: Bayernhttps://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php Nordrhein-Westfalenhttps://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-12-15_coronaschvo_ab_16.12.2020-2.pdf https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus#ef504a21 Sachsenhttps://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2020-12-11-konsolidierte-Fassung-2020-12-15.pdf Schleswig-HolsteinToggle content [...]
Seite 1 von 91

1 2 90 91