Elektroflug am Mast

In am 05. Januar 2015

Eigentlich eine alte Geschichte, aber immer wieder aktuell mit einem sehr großem Spaß-Faktor und nicht nur etwas für Kinderfeste…
In der „Modellbau heute“ (DDR-Modellbauzeitschrift9 war in den 70ger (?) Jahren ein Artikel aus Eberswalde zu lesen, wo jemand ein elektrisch betriebenes Elektroflugmodell über zwei Drähte, die vom Modell zu je einem Kugellager an einem Stab führten, die wiederum mit Leitungen an einer Batterie verbunden waren betrieb. Gas wurde mit einem Prefo-Regler (Vergleichbar mit Carrera) gegeben: Mehr Gas, das Modell startete und hob sich, weniger Gas, es flog niedriger und landete.

Neugierig geworden?
Hier gibt es zum Download eine ausführliche Beschreibung und eine hochauflösende Grafik:
Elektroflug am Mast _Artikel für den DMFV
Grafik einer RTP-Anlage (2,8 MB)