Extremer Wind beim ersten Teilwettbewerb im Hubschrauber Kunstflug

Die Deutsche Meisterschaft im Hubschrauber Kunstflug 2019 hat begonnen.

Am letzten Mai Wochenende hat der Modellsportverein Condor in Göttingen sehr gastfreundlich die Wettbewerbspiloten empfangen.

Für den ersten Teilwettbewerb der Deutschen Meisterschaft im Hubschrauberkunstflug hatten sich 17 Piloten angemeldet.

Leider erreichten den Veranstalter kurzfristig einige Absagen, daher war die Teilnehmerzahl gerade in den Sport Klassen relativ gering.

Der Stimmung unter den Piloten blieb davon unbeeindruckt gut. Vielmehr machte der starke Wind mit Böen um 40 Km/h die Flugmanöver zur Herausforderung.

Am Ende konnte Stefan Wachsmuth sich knapp vor Eric Weber und Sascha Kunz in der Klasse F3C behaupten.

In der Klasse F3N dominierte Tillmann Bäumener vor Felix Braun. Konstantin Heß erkämpfte sich als Neueinsteiger überraschender Weise Platz drei.

Besonders gefreut hat mich die Teilnahme von Rober Galitz in der neuen F3N Einsteiger Klasse „German Arobatics Cup“. Das zeigt, dass auch im fortgeschrittenen Alter der Ehrgeiz zählt und man Spaß beim Training und auf Wettbewerben haben kann. Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz.

In GPC (F3C Einsteiger) überzeugte Jürgen Eichel auf Platz eins vor Alexander Hipp der letztes Jahr mit der Wettbewerbsfliegerei begonnen hat.

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer von meiner Seite.

Die Ergebnisse sind auf der Wettbewerbsseite www.F3cn.de abrufbar.

Solltet ihr Fragen zu den Wettbewerben haben oder gerne als Pilot oder Punktwerter teilnehmen, schreib mir gerne eine Mail. Wir helfen gerne beim Einstieg.

 

Mit sportlichen Grüßen

Uwe Naujoks

Sportreferent Hubschrauber Kunstflug

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies des DMFV zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück