Regionaler Wettbewerb Niederlande in Weert

In am 01. Juli 2022

Regionaler Wettbewerb Niederlande in Weert

Die meisten Teilnehmer des Wettbewerbs in Ginderich reisten nach dem Wettbewerb weiter nach Weert in die Niederlande um am Folgetag (18.06.) an dem Wettbewerb in Weert teilzunehmen. Mit ausreichend Sonnenschutzcreme im Gepäck waren die Teilnehmer gut auf die erwarteten hohen Temperaturen vorbereitet. Insgesamt nahmen 43 Springer am Wettbewerb teil. Von den 43 Teilnehmern waren 15 Teilnehmer aus den Niederlanden, 23 aus Deutschland, 2 aus Belgien und 2 Teilnehmer kamen aus der Schweiz.

Den 1. Platz belegte Wilfied Ling mit 274 Punkten (69 cm, 30 cm, 30 cm und 145 cm) und war damit auch bester ausländischer Teilnehmer. Auf dem 2. Platz folgte Roland Schuler mit 332 Punkten vor Pieter Visser aus den Niederlanden mit 378 Punkten.

 

 

In der Damenwertung siegte Nelly Mutsaarts aus den Niederlanden mit 747 Punkten vor Sonja Born aus der Schweiz mit 1327 Punkten und Susi Klaile mit 1474 Punkten.

 

 

Roman Knappe bestätigte seine guten Leistungen aus den vergangenen Wettbewerben und belegte mit 553 Punkten den 1. Platz. Leon Riedel folgte auf dem 2. Platz mit 1011 Punkten vor Leonie Timmer mit 1063 Punkten auf dem 3. Platz.