DMFV Sportklassen

Akro-Hubschrauber

Kunstflugprogramm oder Freestyle.

Die festgelegten Kunstflugprogramme in F3C oder Freestyle und Musikkür in F3N bietet für jeden Flug Stil und Leistungsstand anspruchsvolle Aufgaben.

Nationale und internationale Wettbewerbe werden nach weltweit einheitlichen Regeln ausgetragen.

Beginner fliegen in den Sportklassen ein angepasstes Programm mit reduziertem Schwierigkeitsgrad.

blank
Ansprechpartner
Akro-Hubschrauber

blank

Uwe Naujoks

Als Teilnehmer an nationalen und internationalen Meisterschaften in der Kunstflugklasse F3C mit vorgegebenen Flugfiguren wechselte ich 2019 in die Klasse F3N. Die etwas freiere Klasse beinhaltet auch Freestyle und Musik Kür und lässt so Platz für Kreativität beim Flug. Als Teilnehmer der Nationalmannschaft konnte ich bei der Weltmeisterschaft Modell Hubschrauberkunstflug 2019 in Deutschland Platz 23 erfliegen.

Straße & Hausnr.
Meerbuscher Str. 137
Ort
40670 Meerbusch
Telefon
02159-911674
E-Mail
u.naujoks@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Akro-Hubschrauber
  • 09.08.2019DMFV

    Hubschrauber-WM – die Ergebnisse

    Hubschrauber-WM - die Ergebnisse
    Erfolg für das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Modellhubschrauberkunstflug F3N und F3C, die bis 10. August in Ballenstedt stattfanden. Neuer F3C-Weltmeister ist der Japaner Hiroki Ito (JPN), Stefan Wachsmuth sicherte sich hier den 3. Platz und somit Bronze. Neuer F3N-Weltmeister ist Kenny Ko (TPE). Der Titel des Juniorenweltmeister in F3C ging an Frieder Völkle und somit nach Deutschland. F3N-Juniorenweltmeister ist ...
  • 15.06.2019Uwe Naujoks

    Extremer Wind beim ersten Teilwettbewerb im Hubschrauber Kunstflug

    Extremer Wind beim ersten Teilwettbewerb im Hubschrauber Kunstflug
    Die Deutsche Meisterschaft im Hubschrauber Kunstflug 2019 hat begonnen. Am letzten Mai Wochenende hat der Modellsportverein Condor in Göttingen sehr gastfreundlich die Wettbewerbspiloten empfangen. Für den ersten Teilwettbewerb der Deutschen Meisterschaft im Hubschrauberkunstflug hatten sich 17 Piloten angemeldet. Leider erreichten den Veranstalter kurzfristig einige Absagen, daher war die Teilnehmerzahl gerade in den Sport Klassen relativ ...
  • 04.09.2017DMFV

    Finale Modellhubschrauberkunstflug

    Finale Modellhubschrauberkunstflug
    Am 26. und 27. August fand der dritte und damit letzte Teilwettbewerb der Jahresrunde im Modellhubschrauberkunstflug beim Brandenburger MFV (www.dmf3c.brandenburger-mfv.de) statt. 19 Piloten traten in den Klassen F3C, F3N und GPC an. Bereits am Donnerstag erfolgten die ersten Trainingsflüge und am Freitag wurde bis abends geflogen. Das Event war eine Gemeinschaftsaktion zwischen dem DMFV und ...