Vorbereitung

– vor Inbetriebnahme des Flugmodelles und unbemannten Luftfahrzeuges

Durch den Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen entstehen Pflichten für den Betreiber Piloten. Vor dem Start deines Modelles oder Drohne solltest du die folgenden Punkte beachten:

  • Eine Haftpflichtversicherung für den Betrieb abschließen
  • die Funktionen kennen und vor jedem Start überprüfen
  • die Betriebsgrenzen einhalten
  • nicht unter Einfluss von Drogen und Alkohol fliegen
  • die meteorologischen Bedingungen Berücksichtigen
  • über die örtlichen Gegebenheiten sowie die Luftraumverhältnisse informieren

Aufgrund deines Modelles/Drohne oder der der örtlichen Gegebenheit sind, noch weiter Punkte zu beachten (Kenntnisnachweis, Kennzeichnung oder Aufstiegserlaubnis).