Regionale Jugendmeisterschaft 2021 Sachsen Anhalt

In am 21. Juni 2021

Regionale Jugendmeisterschaft 2021 Sachsen- Anhalt 

2021 findet  im Vertretungsgebiet des DMFV die Regionalen Jugendmeisterschaften statt.

Für unser Gebiet hat sich der Verein MFC “Albatros” Stendal/Tangerhütte e.V. bereit erklärt, die Ausrichtung dieser Jugendmeisterschaft zu übernehmen.

Bereits ab Freitag den 09.07.2021 veranstaltet der Verein zur Vorbereitung auf die RJM ein Trainingscamp. Die formlosen Anmeldungen dazu bitte direkt an den Verein (florian.peust@mfc-albatros.de) richten.

Die Regionale Jugendmeisterschaft selbst findet dann am 11.07.2021 statt. Wettbewerbsbeginn ist pünktlich um 10.00 Uhr.
Alle Informationen zum Modellfluggelände unter: www.mfc-albatros.de
Ohne die Datenschutzerklärung aller Teilnehmer kann keine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgen!

WICHTIG!!!
Hier zum Download
Anmeldung und Datenschutzerklärung

Die Unterlagen bitte an florian.peust@mfc-albatros.de senden.

Geflogen wird nach der neuen, aktualisierten Ausschreibung für die DMFV-Jugendmeisterschaften (Stand 2021).

Im Freiflug wird es zwar keine Deutsche Meisterschaft geben, regional werden wir diese ideale Einsteigerklasse aber weiterhin fördern und durchführen!

Aus organisatorischen Gründen wird um baldige Anmeldung bis spätestens
01.07.2021 gebeten! Die Anmeldung kann per Post, Mail oder Fax erfolgen.

Jeder DMFV-Verein mit wenigstens 1 Teilnehmer erhält auch wieder einen Gutschein in Höhe von 60,00 € für die Jugendkasse.
Für jeden weiteren Teilnehmer gibt es 10,00 € dazu.
Hiermit soll die Jugendarbeit in den Vereinen und die Teilnahme an den reg. Jugendmeisterschaften zusätzlich gefördert werden.

Abschließend möchten wir Euch Vereinsvorstände und Jugendleiter bitten, dieses Rundschreiben in Eurem Verein, vor allem aber den Jugendlichen bekanntzugeben und interessierte Teilnehmer tatkräftig zu unterstützen.

Ermutigt Eure Jugendlichen an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
Gerade der Wettbewerb mit anderen Modellfliegern steigert das Interesse beim Nachwuchs für unser gemeinsames Hobby. Die geforderten Flugaufgaben sind dabei auch von Anfängern gut zu schaffen, sodass auch schnell Erfolgserlebnisse erzielt werden können!

Den Teilnehmern wünschen wir schon jetzt recht viel Erfolg und einen tollen Wettkampftag.

Bis zu unserem Wiedersehen verbleiben wir
mit freundlichen Grüßen

Eure Gebietsbeauftragten
Jan Porebinski und Torsten Lehmann