Erster Multikopter-Workshop des DMFV

In am 12. August 2015

Das Trendthema Multikopter ist in aller Munde. Aus diesem Grund bietet der DMFV am Samstag, den 10. Oktober 2015 auf dem Modellfluggelände des FMC Offenbach erstmals einen Multikopter-Workshop an. Dieser richtet sich an Piloten, die mit GPS-unterstützten Multikoptern Luftaufnahmen (Foto/Video) erstellen möchten. Ziel ist die Vermittlung von theoretischen Grundlagen, bezüglich gesetzlicher Vorschriften sowie technischer und betrieblicher Sicherheit. Durch erfolgreiches Absolvieren von praktischen Flugaufgaben kann ein Fähigkeitsnachweis zum Steuern von Multikoptern erlangt werden.
Die Veranstaltung findet von 9 bis zirka 16 Uhr mit anschließendem Erfahrungsaustausch statt. Die Teilnehmer müssen ihren eigenen Multikopter mitbringen und mit dem Umgang vertraut sein. Es handelt sich bei diesem Workshop nicht um eine Flugschulung. Bei den praktischen Flugaufgaben liegt der Schwerpunkt beim Steuern der Kopter. Eine eventuelle Kamera on Board wird nicht verwendet. Dieser Workshop ist exklusiv für DMFV-Mitglieder (maximal 15 Teilnehmer) vorzugsweise aus Rheinland-Pfalz. Der Kostenbeitrag beträgt pro Teilnehmer 40,- Euro und wird vor Ort in bar kassiert. Ein Mittagessen und Nachmittagskaffee/Kuchen sind im Kostenbeitrag enthalten, sonstige Getränke sind von den Teilnehmern selbst zu zahlen.
Ein Anmeldeformular für Interessierte Multikopter-Piloten gibt es hier: Anmeldung zum Multikopter-Workshop