2019 ist der DMFV zum 41. Mal auf der Intermodellbau im Messezentrum Westfalenhallen in Dortmund dabei. Die Intermodellbau zählt zu den größten Ausstellungen ihrer Art in Europa. Sinn und Zweck der Intermodellbau ist es, der breiten Öffentlichkeit zu demonstrieren, wie schön und sinnvoll Freizeit durch den Modellsport ausgefüllt werden kann. Nicht zuletzt erhalten die Eltern hier auch Anregungen für ihre Kinder. Der Erfolg der bisherigen Ausstellungen hat gezeigt, dass ein stetig wachsendes Interesse in der Öffentlichkeit am Modellsport besteht. Um diesem Anspruch auch in diesem Jahr wieder gerecht zu werden, richtet der Deutsche Modellflieger Verband folgende Bitte an Sie:

Präsentieren Sie Ihr Flugmodell auf einer der größten Modellflugmessen Deutschlands

Auch Motorensammlungen und Ausstellungsstücke sind erwünscht. Die gesamte Vielfalt vom Einsteigerbis zum Scale-Modell soll dem Publikum präsentiert werden. Wir freuen uns auch über neue Ideen und technische Neuerungen Ihrer Flugmodelle.

2019 werden wir einen Innovationspreis für die beste technische Idee und deren Umsetzung im Flugmodell vergeben.

Bitte auf Hinweise im Einladungsschreiben achten.

Die Modelle sind für die Zeit der Ausstellung und des Transportes versichert. Fahrtkosten werden wie in den Vorjahren erstattet. Sie erhalten pro gefahrenen Kilometer 0,30 Euro. Insgesamt maximal jedoch 300,– Euro. Jeder, der sein Modell ausstellt, erhält Teilnehmer-Ausweise. Die Anlieferung der Modelle erfolgt ab Sonntag, den 31. März von 12 bis 18 Uhr und Montag, den 01. April bis Mittwoch, den 03. April von 10 bis 18 Uhr. Falls Sie bis 18 Uhr nicht anliefern können, bitten wir um telefonische Terminabsprache mit der Geschäftsstelle des DMFV. Auf der Intermodellbau sind wir telefonisch unter der Rufnummer 01 76/60 35 10 14 erreichbar.

Anmeldeschluss ist der 10. März 2019

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und möchten Sie bitten, Ihre Teilnahme mit der nachfolgenden Anmeldung zum Erfolg der Messe beizutragen.

Die Rückgabe der Modelle erfolgt am 07. April 2019 nach Messeende.
Bitte unbedingt KFZ-Kennzeichen wegen der Einfahrtskontrolle mit angeben.

Folgende/s Modell/e stelle ich zur Intermodellbau 2019 zur Verfügung: Wenn möglich, bitte Spannweite/Gewicht/Motorisierung/Scale/Semiscale/Rohbau mit angeben. Nach Möglichkeit bitte Foto beilegen, Rohbauten können ohne Foto nicht berücksichtigt werden.



1. Modell:

Wert des Modells:

Spannweite:
mm
Gewicht:
kg
Motor:


2. Modell:

Wert des Modells:

Spannweite:
mm
Gewicht:
kg
Motor:


3. Modell:

Wert des Modells:

Spannweite:
mm
Gewicht:
kg
Motor:


Name:

Vorname:

Straße:

PLZ:

Ort:

Telefon:

Fax:

E-Mail:

Verein:

Kfz-Kennzeichen:

Gefahrene Kilometer (Wohnort zur Messe) x 4:
(Insgesamt maximal 300,- Euro)


Bankverbindung / Geldinstitut:

IBAN:

BIC:



WICHTIG! Anmeldung bitte vollständig ausfüllen.


Bitte haben Sie etwas Geduld, wir beantworten Ihre Anmeldung bis zum 10. März 2019


Ich bin damit einverstanden, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Weitere Informationen und Hinweise zum Widerruf finden Sie in der Datenschutzerklärung.