DMFV Jugend

Jugend

Von Beginn an perfekt betreut

Zum Einstieg in den Modellflug ist man selten zu jung und nie zu alt. Dennoch: Im Idealfall wird der Grundstein für eine optimale Modellflugkarriere in der Kindheit gelegt.

In mehr als 1.300 Mitgliedsvereinen erhalten Jugendliche im DMFV eine praxisbezogene Ausbildung im verantwortungsvollen Umgang mit ihrem Flieger, den Vereinskollegen und der Natur. Auf die Rolle des Ausbilders werden die Jugendleiter in den Vereinen durch das Jugendarbeitsteam des DMFV gewissenhaft und umfassend vorbereitet. Und diese Investition lohnt sich. Fast 10.000 junge Menschen betreiben begeistert Modellflug, nehmen an den Adventure Days, Wettbewerben und Jugendfreizeiten teil, oder absolvieren unser Jugendsportabzeichen MODELLPILOT.

Auch Schulen engagieren sich zwischenzeitlich wieder verstärkt im Werkunterricht. Ob innerhalb des Lehrplans oder in AGs am Nachmittag: Das Thema Aerodynamik und die Anleitung zum selbständigen Bau eines Flugmodells faszinieren Schüler nahezu aller Altersgruppen.

Weitreichendes Lehrmaterial stellt der DMFV im Download-Bereich kostenlos zu Verfügung.

Du hast Lust bekommen, mehr über das Fliegen von Flugmodellen und den Betrieb modernster Fernsteuertechnik zu erfahren? Du möchtest wissen, was man für den Einstieg ins Hobby alles braucht? Dich begeistern der Einsatz von Drohnen und das Fotografieren aus der Luft?

Dann freuen wir uns sehr über deinen Besuch auf unserer Einsteiger-Website www.modellfliegen.de.

 

Du möchtest Dich für die Modellflugjugend stark machen und Deiner Stimme im DMFV Gehör verleihen?

Dann besuche unsere Jugendorganisation JUMP! Junge Modellpiloten unter www.jump-dmfv.aero.

Jugend
  • 05.07.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Rauf auf den Flugplatz

    Rauf auf den Flugplatz
    Bundesnotbremse am 30. Juni ausgelaufen Die Inzidenzen gehen spürbar zurück, die Impfquote steigt täglich und sommerliche Temperaturen lassen es wieder zu, dem schönsten Hobby der Welt zusammen mit seinen Vereinsfreunden oder aber allein auf der grünen Wiese nachzugehen. Am 30. Juni endete die Notbremse von Bund und Ländern.
  • 25.06.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Martina Uecker verabschiedet sich vom DMFV

    Martina Uecker verabschiedet sich vom DMFV
    Den Mitarbeitern der DMFV-Geschäftsstelle fällt es sichtlich schwer, Martina gehen zu lassen, auch wenn jeder ihr den Ruhestand von Herzen gönnt.
  • 20.05.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    EU-Registriernummer richtig anbringen

    EU-Registriernummer richtig anbringen
    In den letzten Tagen sollten alle DMFV-Mitglieder, die wir in die EU-Datenbank melden konnten, ihre persönliche EU-Registriernummer erhalten haben. Danke nochmals an alle, die unsere Geschäftsstelle tatkräftig bei der Bereinigung unserer Mitgliederdaten unterstützt haben.
  • 18.05.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Virtuelles interaktives Messe-Erlebnis

    Virtuelles interaktives Messe-Erlebnis
    VTH-Online-Messe findet vom 20. bis 27. Mai statt In diesem Jahr startet die erste interaktive Modellbaumesse in die nächste Generation. Die Messe 2.0 basiert auf einer von Grund auf neu programmierten, hoch-innovativen Plattform. Ausgangspunkt für die Besucher ist eine virtuelle Messehalle.
  • 10.05.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Die Zeit ist reif für Öffnungen

    Die Zeit ist reif für Öffnungen
    DOSB nimmt deutlich Stellung Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat am 8. Mai 2021 in einer Videokonferenz zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Menschen und den Sport in Deutschland deutlich Stellung bezogen und eine Öffnung des Sports gefordert. "Die Zeit ist reif, um zu einem geordneten Sportbetrieb zurückzukehren." so die Aussage der rund 27 ...