Regional

Ansprechpartner Thüringen

Gebietsbeauftragter
Thüringen

Andreas Schaller

Als Jugendlicher habe ich mir ein Flugmodell aus Balsaholz gekauft und gebaut. Das Modell war wunderschön. Mann, war ich stolz. Nur geflogen ist es nicht. Doch seitdem hat mich das Bauen und Fliegen von Flugmodellen aller Art nicht mehr losgelassen. Zunächst viele Jahre im Freiflugbereich und nach der Wende auch ferngesteuert. Vor allem selbstgebaute Segelmodelle haben es mir angetan (F3-RES). Viele Jahre war ich mit den „Modellbaukids“ auf den Jugendmeisterschaften unterwegs. Heute bin ich gern Vorsitzender des MFV Gera-Eisenberg e.V. und Gebietsbeauftragter in Thüringen.

Straße & Hausnr.
Zeitzer Str. 3
Ort
07552 Gera-Langenberg
Telefon
0365-4229448
E-Mail
a.schaller@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Dirk Schirrmacher

Schon als Schüler der 6. Klasse stand für mich fest, dass ich einmal Pilot werde. Auch wenn es mit dem (echten) Fliegen dann doch nicht geklappt hat, hat mich dieser Traum doch nie verlassen. 1994 hielt ich endlich mein erstes ferngesteuertes Segelflugzeug in den Händen. Schnell musste dann ein Motorflugmodell her - ein Trainer. Nach 10 Sekunden in der Luft war der wieder auf dem Boden. In Einzelteilen. Das war der Moment, wo mir klar wurde, wie wichtig es ist, im Verein zu sein. Und irgendwann erkennt man auch die Bedeutung einer starken Gemeinschaft von Gleichgesinnten. So bin ich seit 2004 - gemeinsam mit wechselnden Kollegen und Freunden – DMFV-Gebietsbeauftragter für Thüringen.

Straße & Hausnr.
Am Jüdenhügel 36
Ort
99947 Bad Langensalza
Telefon
03603-812023
E-Mail
d.schirrmacher@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 15.04.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Endlich geschafft! DMFV-Mitglieder beim LBA registriert.

    Endlich geschafft! DMFV-Mitglieder beim LBA registriert.
    Am Donnerstag, 15. April 2021, hat der DMFV über 70.000 Datensätze seiner Mitglieder für die EU-Registrierung ans Luftfahrt-Bundesamt übertragen. Im Vorfeld hatte es noch einmal umfangreiche Tests der IT-Dienstleister des DMFV und des LBA gegeben, damit die Übertragung reibungslos und fehlerfrei funktioniert. Letztlich registriert wurden nun alle Mitglieder, die in Deutschland wohnen, die der Datenweitergabe ...
  • 26.03.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Bundesrat lehnt Gesetzesentwurf in der aktuellen Form ab

    Bundesrat lehnt Gesetzesentwurf in der aktuellen Form ab
    Neues Luftfahrtrecht nun auf dem Prüfstand im Parlament. Nachdem der DMFV und andere maßgeblich beteiligte Verbände der unbemannten Luftfahrt bereits zum Jahreswechsel dem Referentenentwurf des Bundesverkehrsministeriums zur Umsetzung der EU-Drohnenverordnung in nationales Luftrecht erhebliche fachliche Mängel attestiert hatten, hat nun auch der Bundesrat dem Artikelgesetz in der geplanten Form eine Absage erteilt. Nun liegt der ...
  • 11.03.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    UPDATE: Meldepflicht für das Transparenzregister?

    UPDATE: Meldepflicht für das Transparenzregister?
    Rechtsanwalt H. Gerlach informiert: Derzeit erhalten viele Modellflugvereine Post vom Bundesanzeiger-Verlag, mit der eine Gebührenrechnung für die Führung des sog. Transparenzregisters übersandt wird. Viele Vereine stellen sich die Frage, nicht zuletzt angesichts vieler Betrugsversuche in der Vergangenheit im Zusammenhang mit anderen, vermeintlich öffentlichen Registern, ob diese Bescheide als seriös anzusehen sind. Grundsätzlich ist dies der ...
  • 11.03.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Bahn frei für die EU-Sammelregistrierung

    Bahn frei für die EU-Sammelregistrierung
    Technische Hürden beim LBA offenbar beseitigt. Nachdem der DMFV in den vergangenen Wochen mehrfach nachgehakt hatte, hat das Luftfahrt-Bundesamt am 10. März mitgeteilt, dass die Schnittstelle zur Übertragung der Mitgliederdaten von DMFV und DAeC nun endgültig bis Ende März zur Verfügung stehen wird. Alle Modellflieger mit Wohnsitz in Deutschland, die zu diesem Zeitpunkt Mitglied des ...
  • 08.03.2021Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Modellfluggelände können bundesweit wieder öffnen

    Modellfluggelände können bundesweit wieder öffnen
    Bund und Länder beschließen Lockerungsmaßnahmen  In der Ministerpräsidentenkonferenz vom 03.03.2021 haben sich Bund und Länder auf eine Öffnungsstrategie in fünf Schritten geeinigt. Der Sport im Außenbereich ist in Schritt 3 ab dem 8. März 2021 berücksichtigt. Diese Regelungen gelten auch für Modellfluggelände. Hierzu heißt es in der Kommentierung:   Öffnungsschritt 3 – Einzelhandel, Museen, Außensport ...