Regional

Ansprechpartner Nordrhein-Westfalen II

Gebietsbeauftragter Nordrhein-Westfalen II

ludger klegraf1

Ludger Klegraf

Im Alter von 12 Jahren bin ich durch eine Modellbau-AG in der Schule zum Modellflug gekommen. Von meinem ersten, selbst verdienten Geld in der Ausbildung habe ich mir dann die erste Fernsteuerung gekauft. Seither hat mich die Begeisterung für den Modellflug nicht mehr losgelassen. Neben verschiedener Tätigkeiten im Vorstand meines Vereins bin ich nun seit über 10 Jahren als Gebietsbeauftragter im Gebiet NRW II des DMFV tätig.

Straße & Hausnr.
Vor\'m Hagen 42
Ort
33142 Büren-Wewelsburg
Telefon
02955-743748
Mobil
0151-19707988
E-Mail
l.klegraf@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
karsten schebaum

Karsten Schebaum

Ich habe etwa 1982 mit dem Modellflug auf dem Fluggelände des MFG Brockhagen begonnen und fliege dort auch heute noch. Über Motorflug und Segelhangflug bin ich zum Bauen, Restaurieren von Oldies und zum Steuern von vorbildgetreuen E-Hubschraubern gekommen. Diese fliege ich zurzeit fast ausschließlich.

Straße & Hausnr.
Vennorter Str. 52a
Ort
33803 Steinhagen
Mobil
0175-5927426
E-Mail
k.schebaum@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Mitte
  • 24.05.2024Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Flugbeschränkungsgebiet zum DFB-Pokalfinale

    Flugbeschränkungsgebiet zum DFB-Pokalfinale
    Zum Schutz des 81. DFB-Pokalfinales der Männer in Berlin hat das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) das Flugbeschränkungsgebiet "ED-R Olympiastadion" eingerichtet. Zeitlich wirksam ist die Flugbeschränkung am Samstag, 25. Mai 2024 von 15:00 Uhr UTC bis 22:00 Uhr UTC (also von 17:00 - 24:00 Uhr MESZ). Weitere Informationen findet Ihr in der Bekanntmachung des ...
  • 23.05.2024Hans-Ulrich Hochgeschurz

    DMFV vereinfacht seine Verbandsbetriebsregeln

    DMFV vereinfacht seine Verbandsbetriebsregeln
    LBA genehmigt weitere Verbesserungen für den Modellflug in Deutschland Im Rahmen der Revision 4.6 der Betriebsgenehmigung des Deutschen Modellflieger Verbandes e.V. konnten mehrere Bedingungen und Auflagen für den Modellflugbetrieb in Europas führender Interessenvertretung für Modellflugsportler nochmals vereinfacht werden. Von den Erleichterungen profitieren über 100.000 Mitglieder des DMFV und alle, die im Rahmen von dessen Verbandsbetriebsregeln ...
  • 23.04.2024Hans-Ulrich Hochgeschurz

    Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024

    Fußball-Europameisterschaft der Männer 2024
    Vom 14. Juni bis zum 14. Juli findet die UEFA EURO 2024 in Deutschland statt. Der DMFV befindet sich mit den zuständigen Stellen im Austausch und wurde nun informiert, dass während der Europameisterschaft ab drei Stunden vor bis vier Stunden nach den Spielen am jeweiligen Austragungsort mit Flugbeschränkungen zu rechnen ist. Für Flugmodelle und andere ...
  • 22.04.2024Robert Kokott

    Modellfliegen 2024 in Frankreich

    Modellfliegen 2024 in Frankreich
    Transponderfrei auf französischen Modellflugplätzen DMFV-Piloten haben gleich zwei Möglichkeiten, einfach und unkompliziert die lästige Pflicht zum Erwerb eines Transponders zu umgehen, den der französische Gesetzgeber eigentlich vorschreibt. Sowohl der FFAM (Fédération Française d'Aéromodélisme) als auch die Finesse+ bieten DMFV-Mitgliedern kostengünstige Gastmitgliedschaften in einem ihrer Clubs an, mit denen auf fast allen französischen Plätzen und Flughängen, ...
  • 03.04.2024Marcel Möcking

    Der DMFV auf der INTERMODELLBAU

    Der DMFV auf der INTERMODELLBAU
    DMFV und Messe Dortmund stellen Nachwuchs in den Vordergrund Vom 18. bis zum 21. April 2024 entsteht in der Messe Dortmund wieder ein Paradies für Modellsport-Fans. Unter dem Motto „Fliegen aus Leidenschaft“ warten zahlreiche Neuheiten und aktuelle Trends aus dem Flugmodellbau und -sport in Halle 3 auf die Besucher. Dabei richtet der Partner der INTERMODELLBAU ...