Regional

Ansprechpartner Niedersachsen II

Gebietsbeauftragter
Niedersachsen II

Jörg Lange

Mein erstes Modell aus Balsa mit Gummimotor baute ich in einer Schul-AG der fünften Klasse, danach den Pepito von Graupner mit Cox-Aufsatz und einer Star 4 von Simprop. Später irgendwann erwarb ich den Luftfahrerschein, die Kunstflugberechtigung und einen Salto H101. Zu einem Modellflugverein kam ich mit meinem ersten 4-Meter Segler, es ist der MSC-Garbsen; hier bin ich in der Jugendarbeit aktiv.

Straße & Hausnr.
Harenberger Str. 46
Ort
30453 Hannover
Mobil
0171/2199106
E-Mail
j.lange@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Rolf Rockenfeller

Seit 1972 bin ich Modellflieger im MBC „Albatros“ Celle-Wietze und über den gesamten Zeitraum im Vorstand tätig. Als Huckepackflieger und Schlepper ermöglichte ich das Segelfliegen im Flachland. Gebietsbeauftragter und Modellflugsachverständiger im DMFV bin ich seit 1986.

Straße & Hausnr.
Geschw.-Scholl-Str. 36
Ort
29223 Celle
Telefon
05141-51341
Mobil
0172-9491134
E-Mail
r.rockenfeller@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen

Volker Zander

Seit 1982 betreibe ich den Modellflug. Mein Verein ist die Modellbaugruppe Uelzen e.V. Meine liebste Sparte ist der Segelflug mit oder ohne Antrieb.

Straße & Hausnr.
Westkoppel 19
Ort
29525 Uelzen
Mobil
0176-55025185
E-Mail
v.zander@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Region Nord
  • 05.03.2017Jan Porebinski

    Roßweiner Modellflieger suchten Gespräch mit Politikern

    Roßweiner Modellflieger suchten Gespräch mit Politikern
    Politiker standen Rede und Antwort   Werden die Ministerpläne einer allgemeinen Flughöhenbegrenzung von 100 Metern  und einer Beschränkung der Sichtweite für Piloten Realität, drohe dem Hobby von etwa 250000 deutschen Modellfliegern das Aus. Das zumindest befürchten bundesweit Vertreter des Modellflugsports…. Kein Wunder, dass auch in Roßwein Modellbauer auf die Barrikaden gehen und dem Verkehrsminister vorwerfen, ...
  • 02.02.2017Jan Porebinski

    DMFV-Punktrichterschulung 2017 in Oederan / Sachsen

    DMFV-Punktrichterschulung 2017 in Oederan / Sachsen
    Das Jugendarbeitsteam des DMFV bietet zur Qualitätsoptimierung, speziell für die DMFV-Jugendwettbewerbe, auch in diesem Jahr wieder eine Punktrichterschulungen an. Die Veranstaltung soll im Mai 2017 in Oederan / Sachsen stattfinden. Der Verband übernimmt dabei die Kosten für die Übernachtung incl. Frühstück. Beginn des Seminars wird am Samstag, den 13.Mai 2017  gegen Mittag sein. Das Ende ...
  • 02.01.2017DMFV

    Vereinsrechtsseminar

    Vereinsrechtsseminar
    Am 03.12.2016 fand das sehr interessante Seminar Vereinsrecht für Vereine und deren Mitglieder im Gebdmfv-vereinsrechtseminar-2016-02iet Bayern III, im Hotel Goger in Hassfurt statt. Mit fast 40 Teilnehmern war der Seminarraum schon gut gefüllt. Es wurden etliche Themen des normalen Vereinslebens und deren Problematik zu Recht und Pflichten im Verein sowie Auftreten von besonderen Vorgehensweisen dargestellt. ...
  • 21.11.2016DMFV

    Stromtrassen: Modellfluggelände können betroffen sein

    Stromtrassen: Modellfluggelände können betroffen sein
    Die Karten für die geplanten Untersuchungsräume für die drei Stromtrassen (zwei Trassen Südlink und eine Trasse Südostlink) für die überwiegende Erdverkabelung sind veröffentlicht worden. Diese Karten sind leider nicht sehr genau. Umso wichtiger ist es für die Vereine, die Karten bewusst darauf zu prüfen, ob ihr Modellfluggelände von der Trassenführung betroffen ist oder nicht. Als ...
  • 31.10.2016Dieter Hopp

    NRW II: 40 neue Flugleiter geschult und eingewiesen

    NRW II: 40 neue Flugleiter geschult und eingewiesen
    Vereinsmitglieder aus dem DMFV- Vertretungsgebiet NRW II, aber auch aus NRW I, Niedersachsen und vom DAeC waren am 29.10.2016 nach Bocholt zu unserer Flugleiterschulung gekommen. Was soll, was darf, was muss der Flugleiter tun und wie das zu  tun ist, wurde erörtert. Die 40 Teilnehmer wurden von unserem Justitiar, Ra Sonnenschein, in seiner lockeren Art kurzweilig durch ...