Als größter Dachverband für Modellflugsportler in Europa vertritt der DMFV mittlerweile die Interessen von rund 90.000 Mitgliedern. Gelenkt und organisiert werden die Geschicke von zahlreichen Ehrenamtsträgern, dem Präsidium sowie der Geschäftsstelle. Dabei stehen der Erhalt, die Förderung und natürlich die Weiterentwicklung eines der vielseitigsten Hobbys überhaupt an erster Stelle − und das im Sinne aller Mitglieder. Bedacht auf eine nachhaltige und effektive Arbeit, legt die Verbandsspitze besonderen Wert auf den direkten Austausch mit Mitgliedern – denn die Meinung jedes einzelnen ist wichtig. Der DMFV lädt daher auch im Jahr 2017 wieder herzlich zur Jahreshauptversammlung ein, die am 1. April in Potsdam stattfindet.

Dass die Meinung und das Handeln jedes einzelnen DMFV-Mitglieds wichtig für die Verbandsarbeit sind, zeigte sich besonders in den vergangenen Monaten, nachdem Pläne zur Novellierung der Luftverkehrsordnung bekannt wurden. Das wird natürlich auch auf der Jahreshauptversammlung 2017 in Potsdam eines der Hauptthemen sein. Doch nicht nur deswegen lohnt ein Besuch des größten DMFV-Gremiums. Als Hauptstadt Brandenburgs hat die Stadt Potsdam einiges zu bieten. Besondere Bekanntheit erlangte sie durch die zahlreichen eindrucksvollen Schloss- und Parkanlagen – ein Vermächtnis aus der Zeit, als hier noch die Könige von Preußen ihre Residenzstadt bewohnten. Zudem hatte die 170.000 Einwohner zählende Stadt schon immer einen besonderen Bezug zu Film und Fernsehen durch das Filmstudio Babelsberg. Darüber hinaus entwickelte sich die bevölkerungsstärkste Stadt ihrer Region Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem Zentrum der Wissenschaft. Drei öffentliche Hochschulen und mehr als 30 Forschungsinstitute zählt Potsdam heute.

Die JHV

„Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“ soll Albert Einstein mal gesagt haben. Und das gilt in gewisser Weise auch für den DMFV und seine Arbeit. Denn erst der Dialog zwischen den Verantwortlichen des Verbands und seinen Mitgliedern ermöglicht den fundamentalen Austausch von Anregungen, Ideen und Meinungen. Nur mit Hilfe von persönlichen Gesprächen und im direkten Kontakt ist die Arbeit des DMFV an die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitglieds angepasst und zukunftsfähig. Auf diese Weise besteht auch in den nächsten Jahren kein Zweifel daran, dass der DMFV dynamische Entwicklungen durch technische Neuerungen und aktuelle Trends für eine mitgliederorientierte Verbandsarbeit nutzen kann. Neben der Jahreshauptversammlung organisiert der Verband auch jedes Jahr für die mitreisende Begleitperson der Teilnehmer ein kurzweiliges Rahmenprogramm.

Nach der Jahreshauptversammlung findet die traditionelle Abendveranstaltung in geselliger Atmosphäre mit Kostproben aus der regionalen Küche statt. Untermalt wird das festliche Ambiente durch Musik und Unterhaltung. Die Teilnehmer der Versammlung sind mit ihrer Begleitung dazu herzlich eingeladen. Als Dankeschön für die Treue zum DMFV ist der Eintritt frei. Für die Abendveranstaltung und das Begleitprogramm ist eine Anmeldung bis zum 17. Februar 2017 in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 02 28/97 85 00 erforderlich.

Die offizielle Einladung mit den Tagesordnungspunkten und etwaigen Anträgen auf Satzungsänderungen werden in der kommenden Modellflieger-Ausgabe veröffentlicht.

Veranstaltungsort:
Dorint Hotel Sanssouci
Jägerallee 20
14469 Potsdam
Telefon: 03 31/27 40
Fax: 03 31/274 10 00
E-Mail: info.berlin-potsdam@dorint.com