Haggeney neuer FAI-Generalsekretär

In am 12. Dezember 2019

Markus Haggeney übernimmt die Position des Generalsekretärs bei der Weltluftsportorganisation FAI. Er tritt damit die Nachfolge von Susanne Schödel an. Der 59-jährige Haggeney war zuvor FAI-Direktor für Sports & Events. Bevor der begeisterte Ballon- und Paragliding-Pilot vor etwa 6 Jahren hauptamtlich zur FAI wechselte, war er zudem bereits ehrenamtlich in der FAI-Air Sport General Commission, der FAI-Ballooning Commission sowie dem Deutschen Ballonverband tätig.

DMFV-Präsident Hans Schwägerl: „Meine herzlichsten Glückwünsche an Markus Haggeney. Ich wünsche ihm für diese wichtige Position innerhalb der FAI gutes Gelingen – oder besser gesagt: Holm- und Rippenbruch. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit. Bei Susanne Schödel möchte ich mich ausdrücklich für das vertrauensvolle Miteinander in der Vergangenheit bedanken.“