Freundschaftsfliegen zum 50sten Geburtstag des DMFV

„Der DMFV wird 50 und alle feiern mit!“

Unter diesem Motto steht das gesamte Jubiläumsjahr 2022.

Und das ist auch das Motto, unter dem es in jedem DMFV-Vertretungsgebiet mindestens ein Freundschaftsfliegen eines ansässigen Vereins geben soll.  Ziel der Freundschaftsfliegen ist es nicht, eine große Flugshow zu organisieren.

Vielmehr sollen sich Modellflieger der jeweiligen Region, Nachbarvereine, Freunde und Familien auf dem Fluggelände treffen, gemeinsam fliegen, Spaß haben und alle zusammen den Modellflug feiern.

Ausrichtende Vereine haben die Chance auf einen von drei hochwertigen Preisen.

Die DMFV-Gebietsbeauftragten werden versuchen, an möglichst allen Veranstaltungen teilzunehmen, ein Grußwort des DMFV-Präsidiums zu verlesen und den Tag mit Euch und Euren Gästen zu verbringen. Dabei wird der GB für Fotos Eurer Veranstaltung sorgen und gemeinsam mit Euch und unserem Mediendienstleister WM-Medien über Euer Fest berichten. Alle Beiträge werden auf der DMFV-Homepage veröffentlicht.

Unter allen ausrichtenden Vereinen verlost der DMFV drei attraktive Preise. Was dies im Einzelnen ist, verrät Euch Euer Gebietsbeauftragter.

Welche Vorgaben sind bei der Organisation zu beachten? Keine! Es bleibt jedem teilnehmenden Verein selbst überlassen, wie und wann er die „Geburtstagsparty“ ausrichtet. Je mehr benachbarte Vereine Ihr einladet, umso spannender werden die Gespräche und umso erreignisreicher wird der Tag. Und vielleicht sorgt auch der Verkauf von Essen und Getränken für den ein oder anderen Euro in der Vereinskasse.

Jeder Verein kann mitmachen!

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Den Termin für Eure Veranstaltung bestimmt Ihr selbst. Wäre toll, wenn ein bunter Blumenstrauß verschiedenster Geburtstagsfeiern zusammenkäme. Wir zählen auf Euch!

Eine Liste aller bisher gemeldeten Freundschaftsfliegen findet Ihr HIER.

Wer mitmachen möchte, kann die Teilnahme seines Vereins jederzeit beim zuständigen Gebietsbeauftragten oder in der DMFV-Geschäftsstelle unter m.niedens@dmfv.aero bekanntgeben.