Fallschirm: Sächsische Meisterschaft 2017

In am 02. Juli 2017

Den zehnten und vorletzten Wettbewerb der European Para Trophy 2017, die Sächsische Meisterschaft, fand unter sehr schwierigen Windbedingungen in Oederan statt. Bei Windgeschwindigkeiten von 20 bis 25 km/h (in Böen bis 55 km/h) konnte Roland Schuler den Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Mit 440 Punkten setze er sich damit vor Pieter Visser (556 Pkt.) und Timo Katemann (630 Pkt.) durch.