Abschied von Herbert Hofmann

In am 18. Dezember 2020

Langjähriger Schatzmeister des DMFV verstorben

Zum Ende des Jahres erreicht uns eine traurige Nachricht. Mit Herbert Hofmann ist ein weiteres, verdientes Mitglied des DMFV Anfang Dezember im Alter von 80 Jahren von uns gegangen.

Hofmann war von 1987 bis 1992 Kassenprüfer des DMFV, ehe ihn die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung in Hameln am 13.03.1993 zum Schatzmeister wählten. Er wurde damit Nachfolger von Siegfried Schubert. Herbert Hofmann übte das Amt des Schatzmeisters bis ins Jahr 1999 aus und wurde auf der Mitgliederversammlung in Königslutter mit einer DMFV-Uhr und einer Urkunde aus seinem Amt verabschiedet. Am 8. April 2000 wurde ihm – zusammen mit dem Modellflug-Urgestein Hans Graupner – auf der Jahreshauptversammlung in Berlin von Hans Schwägerl die Goldene Ehrennadel des DMFV verliehen.

Der DMFV wird sein geschätztes Präsidiumsmitglied Herbert Hofmann in dankbarer Erinnerung behalten. Die Urnenbeisetzung findet am 18.12.2020 auf dem Friedhof von Bad Vilbel, der Wiege des DMFV, im engsten Familienkreis statt.

Herbert Hofmann (2. von rechts) bei der Einweihung der DMFV-Geschäftsstelle im Jahr 1994