Kategorie: Spezialthemen

Beiträge aus dieser Kategorie
  • 24.06.2020Gerd Wöbbeking

    Modellflug und deutsche Rechtskultur

    Modellflug und deutsche Rechtskultur Ein Kommentar von Gerhard Wöbbeking   Die EU-Kommission hatte es gut gemeint. Nach einheitlichen Regulierungen für den bemannten Luftverkehr brauchte auch der unbemannte eine gemeinsame europäische Basis. Drohnen unter 150 kg entwickelten sich zu einem bedeutenden ökonomischen Faktor und ihr Betrieb drohte völlig unübersichtlich zu werden. Eine rechtliche Basis sollte die [...]
  • 17.06.2020Bernd Melchert

    Livestream zur A-Nordtrasse

    Die Energiewende verusachte doch noch "breitere Spuren" in Norddeutschland. Es wird sich noch viel tun im Bereich der Küste bzw. Ostfriesland. Zusammen mit der A-Nordtrasse werden auch zwei Leitungen von 900 MW als Offshoreanbindungen mitgeplant. Diese Leitungen sollen parallel verlegt werden, sodass das Baufeld im Extremfall 60 m breit sein kann. Es soll aber geprüft [...]
  • 02.06.2020Bernd Melchert

    „Coronaerwachen“ bei den Planungen

    Nach den Lockerungen in den allgemeinen Bereichen sind auch andere Bereiche "erwacht". Bei den Trassenplanungen durch die BNetzA war bisher lediglich eine Online-Teilnahme möglich. Jetzt wurde der erste Erörterungstermin durch die BNetzA angesetzt. Auch die Netzbetreiber veranstalten die ersten Info-Märkte. Allerdings werden diese Veranstaltungen auch nur eingeschränkt durchgeführt. Die normalen Hygiene- und Abstandsmaßnahmen sind zu [...]
  • 29.05.2020DMFV

    Die Zukunft des Modellflugs im europäischen Rechtsrahmen

    Die Zukunft des Modellflugs im europäischen Rechtsrahmen 11 Fragen an Rechtsanwalt Carl Sonnenschein Fragt man sich, welchen Weg der Modellflug in den kommenden Jahren einschlagen wird, kommt man an den Regelungen nicht vorbei, die die EU-Kommission für den Betrieb unbemannter Luftfahrzeuge (UAV) verabschiedet hat. Klar, diese Vorschriften sind von ihrem Ursprung her nicht für die [...]
  • 08.04.2020DMFV

    EU verschiebt Drohnenregulierung

    Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich zahlreiche Mitgliedstaaten gegenüber der Europäischen Kommission dafür ausgesprochen, bei Durchführungsrechtsakten, die bereits in Kraft getreten sind und in den nächsten sechs Monaten Geltung erlangen, den Zeitpunkt des Geltungsbeginns zu verschieben. Das geht aus einem Schreiben des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur an die Länder und Mitglieder des UAV-Beirates hervor. [...]
Seite 2 von 14

1 2 3 13 14