Punktrichter und Jugendleiterschulung in Elmshorn und Biberach 2015!

In am 02. Juli 2015

Mal abgesehen von den schönen Gegenden in der man auch Urlaub machen könnte, kamen viele Jugendleiter zu den beiden Seminaren die am 30./31. Mai in Elmshorn und am 20./21. Juni in Biberach a.d. Riss durchgeführt wurden!
Die Seminare sind zielgerichtet auf zwei Schwerpunkte, der eine ist das Punkten und somit bewerten von Flugfiguren die bei dem Wettbewerbsprogramm für die Jugend des DMFV geflogen werden. Der zweite Schwerpunkt liegt darin Jugendleitern darin zu schulen auf was es bei einzelnen Flugfiguren bei dem Wettbewerbsprogrammen ankommt. Schließlich nützt es Niemand wenn Flugfiguren zwar richtig bewertet werden können, aber diejenigen die diese Figuren fliegen sollen nicht wissen worauf man achten muss.

In diesem Jahr wurden zwei Seminare erfolgreich durchgeführt. Das erste Seminar wurde in Elmshorn im hohen Norden Deutschlands am 30./31.Mai und das zweite Seminar wurde am 20./21.Juni 2015 in Biberach a.d.Riss durchgeführt. Beide Seminare waren sehr gut besucht.

Zum Seminar im Norden: Der Gebietsbeauftragte Ulli Grube war der Veranstalter und organisierte mit seinen Vereinskollegen den Ablauf und alle für das Seminar erforderlichen Dinge wie Räumlichkeiten, Vorflieger und die Möglichkeit auf dem Vereinsgelände des Elmshorner Modellbau Club e.V in Elmshorn fliegen zu können.
Zum Seminar im Süden: Auch hier war es ein Gebietsbeiratskollege Paul Miehle, der mit seinen Vereinskollegen des MFC Seekirch die bereits zuvor genannten Erfordernisse zur vollsten Zufriedenheit vorbereitet und durchgeführt hatte. Für das kommende Jahr wird sich das JAT wieder um einen Austragungsort für ein Punktrichter und Jugendleiterschulung bemühen. Termine sind dann auf der Jugendseite der DMFV Homepage zu ersehen.