Mit zwei Veranstaltungen werden die Modellflieger der Fliegergruppe Schorndorf bei der SchoWo, dem großen Schorndorfer Stadtfest, am 15. und 16. Juli 2017 dabei sein: Heli-Treffen am Samstag und Schaufliegen am Sonntag. Zu sehen gibt es die verschiedensten Modellhubschrauber, vom kleinen Einsteiger-Heli, Verbrenner und Elektro-Trainer bis zu Scale-Modellen in verschiedenen Größen. Ab 10.30 Uhr werden die Helis in der Luft sein. Um 12.00 Uhr wird Sven Hartmann (Berlin) mit seinem Turbinen-Helikopter fliegen. Beim Autorotations-Wettbewerb um 14:00 Uhr versuchen die Piloten, mit in der Luft abgeschaltetem Motor, auf einer Zielscheibe zu landen. Am Sonntag, den 16. Juli, geht es dann weiter mit dem traditionellen Schaufliegen. Die hohe Kunst des Modellflugs steht im Mittelpunkt. Von 13 bis 17 Uhr wird in einem moderierten Programm ein großes Spektrum des Modellflugs dargeboten: vorbildgetreue Großmodelle, Banner- und Seglerschlepp, Motor- und Motorkunstflug, Elektrospeed-Modelle, 3D-Hubschrauberflug, 150 g bis 20 kg. Der belieben Bonbonflieger wird auch dabei sein. Das Fluggelände liegt am Ostrand der Stadt, direkt am Rems-Radweg. Näheres siehe unter www.modellflug-schorndorf.de

Ansprechpartner:
Bernhard Schwendemann
E-Mail: BeSchwende@t-online.de