Deutsche Meisterschaft für Motorsegler 2018 in Thannhausen

In am 16. Dezember 2018

Bei der Deutschen Meisterschaft 2018 in Thannhausen starteten naturgetreue Nachbauten von Motorseglern und eigenstartfähigen Segelflugzeugen um den Deutschen Meister zu finden. in einer Rahmenzeit von 15 Minuten hatten die Piloten sechs Pflichtfiguren und drei frei wählbare Kürfiguren zu fliegen.nach dem Start und dem Erreichen einer sicheren Ausgangshöhe begann das Flugprogramm. die Flugfiguren waren ohne Antrieb zu fliegen. Drei Punktrichter bewerteten die geflogenen Flugfiguren und den Flug. Jeder Teilnehmer hatte drei Flüge zu absolvieren, wobei die beiden besseren Durchgängen in die Endwertung kamen. Neben den Punkten für die Flugfiguren gab es noch Punkte für dem Gesamteindruck der Flugdarbietung sowie Einhaltung des Flugfensters und der Baubewertung.

Den Deutschen Meistertitel 2018 erfolg sich Thomas Schelinski vom MFC-Bergfalke Schlangen e.V.
Den zweiten Platz erreichte Albert Erhard vom MFC Sielenbach.
Den  dritten Platz erreichte Christoph Kurdzel vom Jura Modellflugclub Pollenfeld