Im Saarland ist Das Sport-Audit Luftsport seit 2009 nicht mehr ganz unbekannt. Die guten Erfahrungen im Umgang mit Behörden und Umweltverbänden durch den Rehlinger Verein zeigen Wirkung. So war es kaum verwunderlich das auch andere Vereine Interesse an Sport-Audit bekundeten und dazu Informationen haben wollten.

Der Gebietsbeauftragte des Saarlands, Lothar Melchior, hatte somit dem Wunsch der Vereine folgend den Auditor U. Grube zu einem Vortragstermin nach Rehlingen eingeladen.

Saar11

Auditor Ulrich Grube war überrascht ob des „vollen Hauses“. Kurzweilig gab er eine Einführung in die Entstehung des Sport-Audit Luftsport. Es wurden die Basischeck I-III in kurzweiliger Form anhand von Beispielen „aus dem täglichen Modellfliegeralltag“ erklärt. Abschließend wurde Fragen beantwortet. Einige Vereine hatten bereits die Unterlagen zum Basischeck I dabei. Hierzu konnten entsprechende Fragen geklärt werden.

Saar53

Am Ende seines Vortrags, quasi als „Motivation“ für die anwesenden Vereine, wurde dem Rehlinger Verein das Zertifikat des Basischeck III samt der dazugehörigen Flagge überreicht. In seiner kurzen Ansprache dazu erwähnte U. Grube die vorbildliche Ausarbeitung der Unterlagen durch die Sport-Audit- Beauftragte Astrid Remark. Der Verein kann somit als gutes Vorbild und Kompetenzverein im Saarland den anderen Vereinen nützlicher Hilfen bieten.