Sportaudit_03Die erfolgreiche Zertifizierung zur Checkstufe I des Sport-Audits Luftsports ist für jeden DMFV-Verein machbar. Mit dieser Stufe schafft der Modellflugverein Sicherheit für seinen Vorstand, seine Mitglieder und seine Gastflieger. Die Inhalte der Checkstufe I beschäftigen sich im Wesentlichen mit Boden- und Umweltschutz, Abfallbeseitigung, Umgang mit Gefahrstoffen oder dem Verhalten im Notfall. Dinge und Themen also, die für alle DMFV-Modellflieger beziehungsweise deren Vereine eigentlich selbstverständlich sind. Der Aufwand für die Bearbeitung und Einreichung der erforderlichen Unterlagen für die Zertifizierung hält sich daher auch in Grenzen. Eine ausführliche Erklärung zur Bearbeitung der Unterlagen und entsprechende Arbeitsblätter unterstützen die Teilnehmer. Der Nutzen für zertifizierte Vereine im Umgang mit Behörden oder Kommunen hingegen ist immens. Zahlreiche Teilnehmer des früheren Pilotprojektes in Schleswig-Holstein bestätigen dies.

Finanzielle Unterstützung durch den DMFV ist inklusive. So wird jeder im Sport-Audit Luftsport mindestens mit Checkstufe I zertifizierte DMFV-Verein – maximal 50 Vereine – einmalig mit EUR 100 durch seinen Verband bezuschusst.