DMFV Sportklassen

Segelflug-Motorsegler und GPS

Lautlos Segelfliegen, Thermik- oder Streckenflug.

Und das alles ohne Schleppmaschine oder Windenseil.

Seit der Einführung der Klapptriebwerke, Nasenantriebe sind in der Sportklasse Motorsegler neben den klassischen Reisemotorseglern auch die modernen Leistungssegler zuhause.

Jährlich wird eine Deutsche Meisterschaft mit einfachem Kunstflugprogramm und ein Motorsegler-Treffen für Modelle bis 25 Kg durchgeführt.

SR-jetmodelle.svg
Ansprechpartner
Segelflug-Motorsegler und GPS

Walter Peter

Modellflieger seit 1972. Außer den Motorseglern betreue ich auch noch die Sportklasse Großsegler und dies seit 1994. Die Sportklasse Motorsegler betreue ich seit 2008. Meine große Leidenschaft sind originalgetreue Nachbauten großer Leistungssegler die ich selbst aufbaue und im Wettbewerb einsetze.

Straße & Hausnr.
Schwalbenweg 3
Ort
74399 Walheim
E-Mail
w.peter@dmfv.aero
Download V-Card
Kontaktdaten herunterladen
Segelflug-Motorsegler und GPS
  • 10.07.2015DMFV

    Großsegler – GPS-Triangle Sport Class

    Großsegler – GPS-Triangle Sport Class
    Ein GPS-Triangle-Wettbewerb in der Sport Class findet am 26. September 2015 in Ulm statt. Austragender Verein ist der Sportfliegerclub Ulm, Beginn ist um 8.30 Uhr. Austragender Verein: Sportfliegerclub Ulm Ansprechpartner Walter Peter Telefon: 01 60/123 45 40 Internet: www.sfc-ulm.de
  • 08.07.2015DMFV

    Motorsegler- und Klapptriebwerktreffen des DMFV

    Motorsegler- und Klapptriebwerktreffen des DMFV
    Das Motorsegler- und Klapptriebwerktreffen des DMFV findet am 12. und 13. September 2015 bei der Modellfluggruppe Strinz-Trinitatis statt. Ansprechpartner im DMFV ist Sportreferent für Motorsegler, Walter Peter. Austragender Verein: MFG Strinz-Trinitatis Ansprechpartner: Andre Pudenz Gartenfeld Straße 6 65510 Hünstetten Telefon: 01 72/665 45 46