aufmacher

Seit 10 Jahren sind die Beiträge für eine Mitgliedschaft im DMFV unverändert geblieben. Die letzte Beitragserhöhung erfolgte durch einen Beschluss auf der Jahreshauptversammlung 2004 mit Wirkung zum 01.01.2005. Seit dieser Zeit liegt der Mitgliedsbeitrag für Erwachsene bei 42,– Euro im Jahr. Damit steht volljährigen Mitgliedern für nur 3,50 Euro im Monat das umfangreiche Leistungspaket des DMFV aus Beratung, Versicherung und Mitgliedermagazin zu Verfügung. Durch die Jahreshauptversammlung in 2004 wurde darüber hinaus gleichzeitig eine Senkung der Mitgliedsbeiträge für Jugendliche und junge Erwachsene in Ausbildung/Studium bis 25 Jahre beschlossen. Diese Gruppe von DMFV-Mitgliedern bezahlt seit 01.01.2005 einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 12,– Euro pro Jahr. Damit belegt der DMFV einmal mehr, dass die Jugend- und Nachwuchsförderung mit an oberster Stelle der Verbandsaktivität stehen.

Im Mitgliedsbeitrag ist für alle Mitglieder eine Halter-Haftpflichtversicherung für den Betrieb von Flugmodellen enthalten. Damit besteht europaweit Versicherungsschutz für Modellflugaktivitäten auf allen Modellfluggeländen von Modellflugvereinen. Ferner besteht allein durch die Mitgliedschaft deutschlandweit Versicherungsschutz für den Betrieb von Flugmodellen „auf der grünen Wiese“, in Hallen oder anderen geschlossenen Räumen mit Modellen, die nicht mehr als 1.000 Gramm wiegen. Darüber hinaus beinhaltet die DMFV-Mitgliedschaft automatisch auch eine Unfall-Versicherung, die Versicherungsschutz für wirtschaftliche Folgen körperlicher Unfälle gewährt. Nicht zuletzt zählt zum Leistungsspektrum auch eine Rechtschutz-Versicherung, deren Leistungen sich in einen Strafrechts-Rechtsschutz und einen Schadenrechtschutz unterteilen.

Auch in den kommenden Jahren ist keine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge geplant. Gleichzeitig sorgt der DMFV dafür, dass sich die den Mitgliedern gebotenen Leistungen ständig verbessern und den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden.