Faszinierende Flugsysteme für Freizeit und Beruf – Multicopter rechtssicher betreiben. Unter diesem Motto präsentiert der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) seine neue Informationsplattform für Drohnen-Piloten. Unter www.copter.aero finden Piloten dieser faszinierenden Flugmodelle alle Infos, um diese rechtssicher zu betreiben. Außerdem bietet der DMFV auf dieser Plattform Versicherungsangebote an, die speziell auf die Bedürfnisse von privaten und gewerblichen Drohnen-Piloten zugeschnitten sind.

Die Leidenschaft fürs Fliegen und der Spaß an gestochen scharfen Fotos und Videos auf der einen, und die schier unbegrenzten Möglichkeiten in Bereichen wie Forschung, Landwirtschaft, Logistik und Industrie auf der anderen Seite. Wahrscheinlich sind es genau diese Gegensätze, die den Einsatz von Drohnen für viele so reizvoll erscheinen lassen. Wen die Begeisterung für Multicopter einmal gepackt hat, den lässt sie so schnell nicht los.

Aus diesem Grund hat der DMFV die Website www.copter.aero an den Start gebracht. Der Verband leistet damit einen weiteren wichtigen Beitrag zur sicheren Teilnahme von Drohnen am Luftverkehr. Denn die Unsicherheit bei Drohnenpiloten ist groß. Wo darf man mit seiner Drohnen eigentlich noch fliegen, was gilt es generell zu beachten und was darf man auf keinen Fall? www.copter.aero beantwortet die wichtigsten Fragen und bietet für jeden Piloten gleich die richtige Versicherung.