Der erste CIAM-Flyer 2017 beschreibt knapp und klar Rennen in der neuesten FAI-Klasse F3U – das sind per FPV gesteuerte Multikopter. Wer mehr wissen will, findet FPU in einem eigenen CIAM Sporting Code beschrieben, mitsamt der Vorgaben für Modell, FPV-Technik, Kurs und Renn-Organisation. Bereits 2016 gab es einen ersten World Cup, an dem 229 Teilnehmer aus 17 Ländern dabei waren – siehe http://www.fai.org/world-cups/drone-racing. 2017 stehen 15 internationale Wettbewerbe im Kalender; begonnen wird in Spanien 24.-26. März.

Hier gibt es den Flyer zum Download: CIAM-Flyer 1-17