Home / Recht (Page 6)

 
  • Jugendliche auf der Mitgliederversammlung

    Jugendliche auf der Mitgliederversammlung

    In Ausgabe 06/2010 vom Modellflieger habe ich einen Artikel mit dem Titel „Einzelkämpfer – Jugendliche alleine auf dem Modellfluggelände“ veröffentlicht. Wie sieht es nun mit den Rechten und Möglichkeiten von jugendlichen Mitgliedern auf der Mitgliederversammlung des Vereins aus? Gerade wenn ein Beschluss auf der Jahreshauptversammlung mit einem knappen Abstimmungsergebnis gefallen ist, wird immer wieder die Frage gestellt, ob etwa jugendliche Mitglieder überhaupt an einer Abstimmung aktiv teilnehmen dürfen. Grundsätzlich hat […]

     
  • Modellflug im Windpark?

    Modellflug im Windpark?

    Im Zuge der Energiewende werden in Deutschland immer mehr Windkraftanlagen und Windparks errichtet. Dieses im Sinne des Natur- und Klimaschutzes sowie im Sinne der Abkehr von der Atomkraft begrüßenswerte Projekt kann jedoch zu Konflikten mit Modellfluggeländen führen. Hintergrund des Konfliktpotenzials ist der Umstand, dass sowohl Windkraftanlagen als auch Modellfluggelände auf den baurechtlichen Außenbereich angewiesen sind. In Hinsicht auf die umfassende naturschutzrechtliche Unterschutzstellung des Außenbereichs, ist der verbleibende Raum für Windkraftanlagen […]

     
  • Befristete Aufstiegserlaubnis

    Befristete Aufstiegserlaubnis

    Aufmerksame und regelmäßige Leser meiner Kolumne im Modellflieger werden wissen, dass mir das Thema unbefristete Aufstiegserlaubnis besonders am Herzen liegt. Seit Jahren setzt sich der DMFV dafür ein, dass Aufstiegserlaubnisse für Modellfluggelände unbefristet erteilt werden. Nur die erste Erlaubnis für ein Modellfluggelände soll einmalig befristet werden dürfen. Für dieses Ziel haben wir schon viel erreicht. Wir haben jedes verwaltungsgerichtliche Verfahren, das wir gegen die Befristung einer Aufstiegserlaubnis geführt haben, gewonnen. […]

     
  • Protokoll zur Mitgliederversammlung

    Protokoll zur Mitgliederversammlung

    Zum Thema „Protokoll der Mitgliederversammlung“ existieren zahlreiche Mythen und sind diverse Gerüchte im Umlauf. Mit großer Überzeugung werden Ansichten vertreten, wie zum Beispiel, dass Protokolle über Mitgliederversammlungen schriftlich den Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden müssen, dass das Protokoll komplett auf der folgenden Mitgliederversammlung vorgelesen werden muss oder dass nur der Vorstand das Protokoll erhält und die übrigen Mitglieder das Protokoll nicht einsehen dürfen. Wie bei vielen anderen Fragen, hilft auch […]

     
  • Jugendliche alleine auf dem Modellfluggelände

    Jugendliche alleine auf dem Modellfluggelände

    Thema zahlreicher Anfragen, die ich von Mitgliedsvereinen erhalte sowie wichtiges  Thema auf meinen Flugleiterschulungen ist die Frage, ob Jugendliche das Modellfuggelände alleine nutzen dürfen. Hintergrund der Frage ist die in vielen Aufstiegserlaubnissen enthaltene Vorschrift, dass bei Flugbetrieb ausnahmslos ein Flugleiter einzusetzen ist. Da viele Vereine nur erwachsene Mitglieder als Flugleiter einsetzen, könnten auf den ersten Blick Jugendliche das Modellfluggelände nicht alleine nutzen, da sie den erforderlichen Flugleiter nicht stellen […]

     
  • Die Haftung: Tagesmitgliedschaft und Versicherungsschutz

    Die Haftung: Tagesmitgliedschaft und Versicherungsschutz

    Zu meinem Artikel „Kurzmitgliedschaft – Dürfen Gastflieger die Aufstiegserlaubnis nutzen?“ in der Ausgabe Februar/März 2010 habe ich viele konstruktive Rückmeldungen erhalten, wofür ich mich bedanke. Im Rahmen dieses Austauschs mit DMFV-Mitgliedern stellte sich heraus, dass es zu Missverständnissen hinsichtlich der Unterscheidung zwischen Tagesmitgliedschaft auf der einen Seite und Versicherungsschutz auf der anderen Seite kommen kann. Es wurde zum Teil vermutet, dass mit der formalen Tagesmitgliedschaft der Gastflieger auch deren Versicherungsschutz […]

     
  • Aufstiegserlaubnis für Vereine

    Aufstiegserlaubnis für Vereine

    In meinen Beiträgen für Modellflieger und im Internetforum des DMFV (www.dmfv.aero) weise ich oft auf die aktuellen Grundsätze des Bundes und der Länder für die Erteilung der Aufstiegserlaubnis (NfL I 76/08, siehe www.dmfv.aero) hin. Sie bieten im Vergleich zu den früheren Richtlinien viele Vorteile insbesondere im Hinblick auf höhere zulässige Schallpegel und längere mögliche Flugbetriebszeiten. Ein Hinweis in diesen Grundsätzen verursacht aber immer wieder Missverständnisse und sorgt für Irritationen. Im […]

     
  • Vorlage der DMFV-Mustersatzung steht zum Download zur Verfügung

    Vorlage der DMFV-Mustersatzung steht zum Download zur Verfügung

    Auf Wunsch zahlreicher DMFV-Mitgliedsvereine steht ab sofort auf der DMFV-Website eine neue, überarbeitete Mustersatzung als Serviceleistung für Vereine im Downloadbereich zur Verfügung. Als Neuerung wurden zum Beispiel im Paragraph 2 Aspekte der Gemeinnützigkeit auf die Bedürfnisse von Modellflugvereinen angepasst und so konkretisiert, dass diese in die Satzungen interessierter Modellflugvereine übernommen werden können. Außerdem beinhaltet der Paragraph 3 „Erwerb der Mitgliedschaft“ einen neuen Punkt 5 „Tagesmitgliedschaft“ – Erwerb, Durchführung und Beendigung. Speziell […]

     
  • Mehrheit und Stimmenthaltung

    Mehrheit und Stimmenthaltung

    Wahlen und Abstimmungen auf der Mitgliederversammlung werden häufig durch ein knappes Ergebnis entschieden. Oft entscheiden wenige Stimmen darüber, ob jemand zum Vorstand gewählt, oder ob ein Antrag beschlossen ist. Immer wieder wird dann im Anschluss an die Abstimmung diskutiert, ob die notwendige Mehrheit erreicht wurde. Streitpunkt dabei ist teilweise die Frage, wie Stimmenthaltungen bei der Mehrheitsfindung zu berücksichtigen sind. Stellen wir uns vor, dass auf einer Mitgliederversammlung 63 Mitglieder erschienen […]

     
  • Missverstanden: Flugbetrieb nur für laute Flugmodelle erlaubt!

    Missverstanden: Flugbetrieb nur für laute Flugmodelle erlaubt!

    Bei dieser Überschrift reiben sich die Leser bestimmt die Augen. Für Verwender von Flugmodellen mit Pulsotriebwerk scheint ein vermeintlicher Traum in Erfüllung zu gehen. Normalerweise ist es ja genau anders herum. Modellflugbetrieb mit Segelflugmodellen und Elektromodellen stellt oft kein Problem dar, lediglich hinsichtlich des Betriebs von Flugmodellen mit Verbrennungsmotoren ergeben sich teilweise Schwierigkeiten und Hindernisse gerade im Hinblick auf eine Beschränkung des zulässigen Schallpegels für solche Flugmodelle. Eine Landesluftfahrtbehörde hat […]