Home / Presse

 
  • JHV 2017 in Potsdam

    JHV 2017 in Potsdam

    Als größter Dachverband für Modellflugsportler in Europa vertritt der DMFV mittlerweile die Interessen von rund 90.000 Mitgliedern. Gelenkt und organisiert werden die Geschicke von zahlreichen Ehrenamtsträgern, dem Präsidium sowie der Geschäftsstelle. Dabei stehen der Erhalt, die Förderung und natürlich die Weiterentwicklung eines der vielseitigsten Hobbys überhaupt an erster Stelle − und das im Sinne aller Mitglieder. Bedacht auf eine nachhaltige und effektive Arbeit, legt die Verbandsspitze besonderen Wert auf den […]

     
  • Existenzielle Bedrohung abgewendet

    Existenzielle Bedrohung abgewendet

    Neue Luftverkehrsordnung: DMFV erreicht weitere Verbesserungen für Modellflieger Der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) bleibt in den Verhandlungen über die Novellierung der Luftverkehrsordnung weiter erfolgreich. Das Hobby Modellflug kann daher auch in Zukunft ohne substantielle Einschränkungen ausgeübt werden. Davon geht man beim DMFV auch nach der abgeschlossenen Verbändeanhörung zum Referentenentwurf des Verkehrsministeriums sicher aus. Und mehr noch: im Rahmen dieser Anhörung konnte der Verband weitere Verbesserungen erreichen. „Wir haben wegweisende Erfolge […]

     
  • DFS-Vorstoß sorgt für Kopfschütteln

    DFS-Vorstoß sorgt für Kopfschütteln

    Modellflieger weisen erneuten Vorstoß der DFS Deutsche Flugsicherung zurück Es ist ein merkwürdiges Signal, das die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH aussendet. Fünf Wochen, nachdem das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Referentenentwurf für die Novellierung der Luftverkehrsordnung vorgelegt hat, mit der vor allem die zivile Nutzung von Multikoptern („Drohnen”) neu geregelt werden soll, bemüht man sich bei der DFS, die Zeit zurück zu drehen. Und stellt sich damit […]

     
  • EASA-Regelung für Drohnen soll auch Modellflug regeln

    EASA-Regelung für Drohnen soll auch Modellflug regeln

    Was ist “EASA”? Die “Europäische Agentur für Luftsicherheit” wurde 2002 gegründet und arbeitet im Wesentlichen auf Basis der EU Verordnung 216 aus dem Jahr 2008. Die Agentur hat den Auftrag, einheitliche Vorschriften für den einheitlichen europäischen Luftraum zu entwickeln, zu dem außer dem der 28 Mitgliedsstaaten auch der Himmel über der Schweiz, über Norwegen, Liechtenstein und Island rechnet. Sitz ist Köln, mit einem Büro in Brüssel. 800 europäische Experten unterstützen […]

     
  • DMFV lehnt EASA-Vorschläge ab

    DMFV lehnt EASA-Vorschläge ab

    Zu viele Unklarheiten Seit Monaten beschäftigt die angekündigte Novellierung der Luftverkehrsordnung den Deutschen Modellflieger Verband (DMFV), der auf politischer Ebene und mit der Initiative Pro Modellflug für den Erhalt des Hobbys in Deutschland kämpft. Doch während man mit dem zuständigen Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) auf einem guten Weg ist, gibt es auf europäischer Ebene Bestrebungen, die zu Lasten der Modellflieger gehen könnten. Die kürzlich veröffentlichten konkreten Vorschläge […]

     
  • 100.000 Unterstützer

    100.000 Unterstützer

    100.000 Mal „Hände weg von meinem Hobby”. Die vom Deutschen Modellflieger Verband (DMFV) getragene Initiative Pro Modellflug hat mit der Online-Petition unter www.pro-modellflug.de/petition einen weiteren wichtigen Zwischenerfolg in den Bemühungen gegen die Novellierung der Luftverkehrsordnung erreicht. Denn heute wurde die 100.000ste Unterschrift erfasst. Diese breite Unterstützung aus der Szene sorgt für spürbaren Rückenwind, denn die Verhandlungsdelegation des DMFV in den Gesprächen auf höchster politischer Ebene nutzen kann. „Im Ministerium wird […]

     
  • Fliegen auf Sicht – Vorschlag an BMVI

    Fliegen auf Sicht – Vorschlag an BMVI

    Die drohende allgemeine Flughöhenbeschränkung für Flugmodelle aller Art schwebt wie ein Damoklesschwert über den Modellfliegern in Deutschland. In ihren monatelangen Bemühungen und zahlreichen Gesprächen auf höchster politischer Ebene haben der Deutsche Modellflieger Verband (DMFV) und seine Mitgliedsvereine intensiv daran gearbeitet, die Interessen aller Modellflieger zu schützen sowie die Belange des Modellflugs mit den Sicherheitsinteressen der Bundesregierung in Einklang zu bringen. All das mit dem Ziel, die ausnahmslose Deckelung des privaten […]

     
  • ILA Berlin Air Show 2016 – DMFV ist offizieller Partner

    ILA Berlin Air Show 2016 – DMFV ist offizieller Partner

    Selbst wenig Luftfahrt-affine Menschen erkennen bei genauerem Hinsehen schnell die vielen Gemeinsamkeiten zwischen dem Modellflugsport und der manntragenden Fliegerei. Durch das besondere Verständnis von technischen Zusammenhängen haben viele junge Modellflugsportler daher besten Chancen auf einen Job in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Dass es hierfür viele verschiedene Möglichkeiten gibt, zeigt das umfassende Angebot auf der ILA Berlin Air Show, die in diesem Jahr vom 01. bis 04. Juni auf dem Berlin […]

     
  • DMFV erneuert Standpunkt gegenüber BMVI

    DMFV erneuert Standpunkt gegenüber BMVI

    Am heutigen Freitag, 27. Mai 2016, trafen sich Vertreter des Deutschen Modellflieger Verbands (DMFV) mit einer Delegation des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) zu einem erneuten Fachgespräch über die geplante Novellierung der Luftverkehrsordnung. An diesem Treffen im Deutschen Segelflugmuseum mit Modellflug auf der Wasserkuppe nahmen auch der Deutsche Aero Club (DAeC) sowie unter anderem die Fédération Aéronautique Internationale (FAI), die Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS) und die Vereinigung Cockpit […]

     
  • DMFV-Multikopter-Spezialist Hans-Jürgen Engler bei “Volle Kanne” (ZDF)

    DMFV-Multikopter-Spezialist Hans-Jürgen Engler bei “Volle Kanne” (ZDF)

    In der heutigen Ausgabe des ZDF-Magazins „Volle Kanne“ ging es unter anderem auch um Multikopter. Dabei wurde das Trendthema vor allem auch aus sicherheitstechnischer Sicht beleuchtet, um die Zuschauer darüber zu informieren, was erlaubt ist und was nicht. Neben verschiedenen Experten aus der manntragenden Luftfahrt war dort auch DMFV-Multikopter-Spezialist Hans-Jürgen Engler zu Gast, der über die unterschiedlichen Multikopter-Klassen sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen beim Betrieb solcher Modelle informierte. Der Beitrag steht […]