Flugbeschränkungen anlässlich der 56. Münchner Sicherheitskonferenz

In am 14. Januar 2020

„ED-R München“

Bekanntmachung über die vorübergehende Festlegung eines Gebietes mit Flugbeschränkungen anlässlich der 56. Münchner Sicherheitskonferenz.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur legt, als Schutzmaßnahme anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz, vorübergehend ein Gebiet mit Flugbeschränkungen fest. In diesem Gebiet sind alle Flüge einschließlich des Betriebs von Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen untersagt.

Vom 14.Februar 2020, 06:00 Uhr UTC bis zum 16.Februar, 18:00 Uhr UTC.

Mit freundlicher Genehmigung der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Nicht für navigatorische Zwecke geeignet

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies des DMFV zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück