2017 wird der Deutsche Modellflieger Verband 45 Jahre alt. Zu diesem Anlass präsentiert der Verband seinen Mitgliedern eine exklusive Reise nach Island. Als der zweitgrößte Inselstaat in Europa und als die größte Vulkaninsel der Welt übt Island einen fast magischen Reiz auf jeden Naturliebhaber aus. Unberührte, wilde Landschaft, riesige Gletscher, gewaltige Vulkane, eine seltene Tier- und Pflanzenwelt und nur wenige Straßen, die das Land zerschneiden, bilden den Garant für ein unvergessliches Erlebnis. Der DMFV bietet seinen Mitgliedern in Zusammenarbeit mit AHORN REISEN dieses ganz spezielle Angebot in Form einer achttägige Sonderreise auf die europäische Insel. Auf dieser Reise lernen Sie die verschiedenen Facetten Islands kennen.

Zahlen und Fakten
Hinflug: 03.10.2017 Frankfurt – Reykjavik, Flugzeit etwa 3:30 Stunden
Rückflug: 10.10.2017 Reykjavik – Frankfurt, Flugzeit etwa 3:30 Stunden
Bitte beachten: jeweils 2 Stunden Zeitunterschied zur Deutschen Sommerzeit
Reisepreis: pro Person im Doppelzimmer 1.895,− Euro
Einzelzimmerzuschlag 690,− Euro
Mindestteilnehmerzahl: 21 vollzahlende Personen

Die Highlights
– Flug mit Island Air nonstop von Frankfurt nach Reykjavik
– Golden Circle Tour zum Thingvellir Nationalpark, der auf der UNESCO Weltkulturerbe-Liste steht
– Besuch einer Tomatenfarm
– Besichtigung des geo
thermalen Feld Geysirs
– Besuch des atemberaubenden Wasserfalls Gullfoss mit seinen berühmten zwei Kaskaden
– Aufenthalt auf einem isländischen Modellflug¬platz zusammen mit dem isländischen -Modellflugverbands-Repräsentanten
– Ausführliche Stadtbesichtigung von Reykjavik mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten
– 30-minütiger Rundflug über Reykjavik (optional)
– Besichtigung der Wasserfälle Skogafoss und Seljalandsfoss, der Gletscher Eyjafjallajökull und Myrdalsjökull, des schwarzen Sandstrands Reynisfjara mit seinen bizarren Felsen Reynisdrangar und des natürlichen Felsenbogens Dyrholaey
– Ausflug zu den Halbinseln Snaefellsnes mit Besuch des 1.446 Meter hohen Stratovulkans Snæfellsjökull
– Spaziergang entlang der Küste, vorbei an kleinen Fischerdörfern
– Zwischenstopp beim Berg Kirkjufell
– Dreistündige Walbeobachtungstour ab Reykjavik Hafen (optional) oder Besuch „Blaue Lagune“ (optional)
– Rückflug mit Iceland Air nonstop von Reykjavik nach Frankfurt

Leistungen
– Nonstop-Flüge mit Iceland Air: Frankfurt-Reykjavik-Frankfurt (Economy Class)
– Steuern/Gebühren/Kerosinzuschlag (Stand 02.02.2017)
– Luftverkehrsabgabe ab Frankfurt
– Sieben Übernachtungen in einem Drei-Sterne-Hotel im Großraum Reykjavik Standard-Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
– Tägliches Frühstück
– Alle Transfers und Ausflüge laut Programm in einem privaten Bus der Gruppengröße entsprechend
– Örtliche, ausschließlich deutsch sprechende Reiseleitung während aller Transfers und aller gemeinsam durchgeführten Ausflüge und Besichtigungen
– Ausflug Golden Circle (Tag 2) mit Besuch der Tomatenfarm (Verkostung inklusive)
– Stadtrundfahrt durch Reykjavik (Tag 3)
– Besuch des Modellfluggeländes in der Nähe von Reykjavik (Tag 3)
– Gesprächsrunde mit Mitgliedern des örtlichen Modellflugvereins (Tag 4)
– Ausflug in den Süden der Insel (Tag 5)
– Ausflug nach Snaefellsnes (Tag 6)
– Sämtliche Eintrittsgebühren im Rahmen der genannten Ausflüge
– Umfangreiche Reiseunterlagen je Zimmer mit einem AHORN-Informationspaket und einem Taschenreiseführer

Ihre Vorteile bei diesem Angebot
– Individuelle Reiseplanung nur für den DMFV
– Abwechslungsreiches, sehr interessantes Ausflugsprogramm
– Besuch eines Modellbau-Flughafens
– Zusammentreffen mit isländischen Mitgliedern des Modellflug-Vereins
– Gute Nonstop-Flüge
– Frühstück im Preis enthalten

Kontakt
AHORN REISEN
Zehntweg 16, 51467 Bergisch Gladbach
Telefon: 022 02/98 09 90 , Fax: 022 02/980 99 29
E-Mail: info@ahorn-reisen.de

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind hier nachzulesen: AGB AHORN REISEN

Hier ist das Anmeldeformular zu finden: Anmeldeformular Island-Reise 2017