Der DMFV vertritt die Interessen von rund 90.000 Modellflugsportlern. Es versteht sich daher von selbst, dass eine verantwortungsvolle Verbandsarbeit im Sinne aller Mitglieder oberste Priorität hat. Dieses Ziel wird erreicht durch ein professionelles Zusammenspiel von Verbandsspitze und den Ehrenamtsträgern. Wie die Zahnräder in einem Uhrwerk sorgen die Vertreter aus Präsidium, Sportbeirat, Gebietsbeirat, den Vereinen und der Geschäftsstelle dafür, dass der Verband nicht aus dem Takt kommt. Mehr noch: Sie wappnen den DMFV für zukünftige Herausforderungen und stärken die Position des Modellflugsports in Politik und Gesellschaft. Für dieses Vorhaben ist der persönliche Austausch mit den Mitgliedern unerlässlich. Der DMFV lädt daher 2019 alle Verbandsmitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung ein, die am 23. März in Bad Wildungen stattfindet.

Wie wichtig die Verbandsarbeit des DMFV ist und welch hohen Stellenwert seine professionelle Außendarstellung hat, zeigte sich bereits im Rahmen der Novellierung der Luftverkehrsordnung. Hinzu kamen drohende Restriktionen auch auf europäischer Ebene, die sich in den letzten Monaten abgezeichnet haben. Auf der Jahreshauptversammlung 2019 in Bad Wildungen wird dies daher eines der Hauptthemen sein. Doch nicht nur deswegen lohnt ein Besuch des größten DMFV-Gremiums. Mit gerade einmal rund 17.000 Einwohnern ist Bad Wildungen ein beschauliches Staatsbad im nördlichen Hessen. Nur etwa 45 Kilometer von Kassel entfernt, wartet Bad Wildungen mit einigen kulturellen Sehenswürdigkeiten auf. Neben Museen, Theatervorführungen und Konzerten ist vor allem das Barockschloss Friedrichsstein eine Anlaufstelle für Besucher aus aller Welt. Zum Verweilen lädt der Bad Wildunger Kurpark ein, der mit einer beachtlichen Größe von rund 50 Hektar Deutschlands größter Kurpark ist. Ebenfalls sehenswert ist der rund 15 Kilometer entfernte Ederstausee, der ein reichhaltiges Freizeitangebot für Familien bereithält. Neben einem Wildtierpark gibt es hier unter anderem auch die Möglichkeit, den See per Tretboot zu erkunden.

Die JHV

Wer nicht fragt, bleibt dumm. Diesen Grundsatz der Kommunikation beherrschen schon kleine Kinder instinktiv. Und er lässt sich auch auf die Arbeit eines großen Verbands übertragen. Nur durch das aktive Kommunizieren von Kritik, Anregungen und Ideen kann eine Organisation wie der DMFV seine Arbeit hinterfragen und stetig verbessern. Wie formuliert es der Volksmund so treffend: Wer rastet, der rostet. Diesem Credo folgend, ist es ein konsequentes Bestreben, die Rahmenbedingungen des Modellflugsports aktiv mitzugestalten und an politische, technische und gesellschaftliche Entwicklungen anzupassen. Dadurch soll es auch in Zukunft uneingeschränkt möglich sein, einem so vielseitigen und sinnvollen Hobby nachzukommen. Doch die Möglichkeit, aktiv die Weichen für die Zukunft des Modellflugs zu stellen, ist nicht nur der Verbandsspitze vorbehalten – im Gegenteil. Nur durch persönliche Gespräche und eine direkte Rückmeldung seiner Mitglieder kann der DMFV seine Ziele erreichen. Denn nur dadurch ist sichergestellt, dass die Bedürfnisse der Mitglieder berücksichtigt werden und so eine nachhaltige Verbandspolitik betrieben werden kann. Neben der Jahreshauptversammlung organisiert der Verband auch jedes Jahr für die mitreisenden Begleitpersonen der Teilnehmer ein kurzweiliges Rahmenprogramm.

Nach der Jahreshauptversammlung findet die traditionelle Abendveranstaltung in geselliger Atmosphäre statt. Untermalt wird das festliche Ambiente durch Musik und Unterhaltung. Die Teilnehmer der Versammlung sind mit ihrer Begleitung herzlich dazu eingeladen. Als Dankeschön für die Treue zum DMFV ist der Eintritt frei. Für die Abendveranstaltung und das Begleitprogramm ist eine Anmeldung bis zum 08. Februar 2019 in der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 02 28/97 85 00 erforderlich.


Tagesordnung der 47. DMFV-Mitgliederversammlung am 23. März 2019 in Bad Wildungen

Beginn: 12.30 Uhr

TOP 1: Eröffnung der Mitgliederversammlung, Begrüßung der Mitglieder und Gäste durch den Präsidenten des DMFV

TOP 2: Grußworte

TOP 3: Ehrungen

TOP 4: Wahl der Protokollführer

TOP 5: Wahl des Beisitzers

TOP 6: Behandlung der Dringlichkeitsanträge an die Mitgliederversammlung und Beschlussfassung über deren Aufnahme in die Tagesordnung

TOP 7: Genehmigung der Tagesordnung

TOP 8: Geschäftsbericht des Präsidenten

TOP 9: Geschäftsbericht des Vizepräsidenten

TOP10: Kassenbericht des Schatzmeisters

TOP 11: Geschäftsbericht des Vorsitzenden des Sportbeirats

TOP 12: Geschäftsbericht des Vorsitzenden des Gebietsbeirats

TOP 13: Bericht des Kassenprüfers für das Geschäftsjahr 2018

TOP 14: Bericht des Vorsitzenden des Jugendarbeitsteams

TOP 15: Aussprachen über die Geschäftsberichte des Präsidiums, den Kassenbericht des Schatzmeisters, den Kassenprüfungsbericht und des Berichtes des Vorsitzenden des Jugendarbeitsteams

TOP 16: Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018

TOP 17: Vorstandswahlen
-Wahl des Gebietsbeiratsvorsitzenden gemäß § 12 Absatz 5
-Wahl des Sportbeiratsvorsitzenden gemäß § 12 Absatz 5

TOP 18: Bestätigungen von Mitgliedern des Sportbeirates
-Claus Borst Referat Seglerschlepp (nach Probejahr)
-Thomas Brandt Referat Europa Star Cup (für weitere drei Jahre)
-Christoph Fackeldey Referat Akro Segelflug (für weitere drei Jahre)
-Jürgen Heilig Referat Slow Flyer(für weitere drei Jahre)
-William Kiehl Referat European Acro Cup (für weitere drei Jahre)
-Björn Köster Referat Air Racing (für weitere drei Jahre)
-Walter Peter Referat Motorsegler (für weitere drei Jahre)

TOP 19: Wahl des Kassenprüfers für das Geschäftsjahr 2019

TOP 20: Beschlussfassung über Dringlichkeitsanträge

TOP 22: Verschiedenes


Anreise
Maritim Hotel Bad Wildungen
Dr.-Marc-Straße 4
34537 Bad Wildungen
Telefon: 056 21/79 99
Fax: 056 21/79 97 98
E-Mail: info.wil@maritim.de

Mit dem PKW
Bad Wildungen liegt knapp 40 Kilometer westlich der Autobahn 7. Am einfachsten gelingt die Anfahrt, wenn man die A7 an der Abfahrt 82 (Melsungen) verlässt und der Bundesstraße 253 Richtung Westen folgt. Das Maritim Hotel befindet sich in Bad Wildungen direkt am Kurpark.

Mit der Bahn
Der Bahnhof Bad Wildungen ist nur knapp 3 Kilometer vom Hotel entfernt. Eine Taxifahrt kostet etwa 5,– Euro. Mit dem Bus (Linie 1) fährt man vom Bahnhof bis zur Station „Fürstenhof“. Der nächste größere Bahnhof ist Kassel Wilhelmshöhe. Die Fahrt mit dem Taxi von dort aus schlägt mit etwa 65,– Euro zu Buche.


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 23. März 2019 in Bad Wildungen
Die Mitglieder des Deutschen Modellflieger Verbands werden hiermit gemäß §8 der DMFV-Satzung zur Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) 2019 am 23. März 2019 um 12.30 Uhr in das Maritim Hotel Bad Wildungen, Dr.-Marc-Straße 4, 34537 Bad Wildungen eingeladen.

Einlass wird nur gegen Vorlage eines gültigen DMFV-Mitgliedsausweises gewährt und ist ab 11.30 Uhr möglich. Jugendliche Mitglieder dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung ihrer Eltern in der Versammlung abstimmen und haben daher eine Vollmacht mitzubringen.

Das DMFV-Präsidium