Die Deutsche Flugsicherung DFS hat in ihrer Bekanntmachung AIP SUP VFR 25/18 und IFR 26/18 erlassen, dass in der Zeit von Samstag, 22.09.2018, bis Sonntag, 07.10.2018, täglich von 8
Uhr bis 1.30 Uhr des Folgetages (Ortszeit – MESZ), ein Flugbeschränkungsgebiet über München besteht. Betroffen ist die Münchner Innenstadt in einem Radius von 5,5 Kilometer um den Sendlinger Tor Platz. Insbesondere sind in der Bekanntmachung Flugmodelle und unbemannte Luftfahrtsysteme (Drohnen) beschrieben. Die Münchner Polizei möchte in diesem Zusammenhang dringend darauf hinweisen, diese Flugbeschränkung während des Oktoberfestes 2018 zu beachten. Das Verbot gilt sowohl für die private als auch die gewerbliche Nutzung von Fluggeräten. Allgemein bestehende Genehmigungen haben keine Gültigkeit.

Internet: Deutsche Flugsicherung